Kennt sich jemand gut mt Katzen aus?

Hi ihr Lieben!
Die Frage steht ja schon oben!?
Ich bin in der 17 Ssw mit Zwillingen...
Wir haben eine Katze und einen Kater.
Er verhält sich wie sonst sehr unauffällig...nur sie ist „anders“!? Anfangs war sie wie immer,dann fiel es auf das sie vermehrt bei mir lag,aber nie auf mir!
Nun fängt sie an,sich auch auf mich bzw meine Beine zu legen. Ich finde es schön,überhaupt nicht störend aber habe dennoch Angst :-(

Bei meinen 4 Fg lag sie auch immer auf mir,und im Nachhinein habe ich Angst das sie was bemerkt?? (Das sie bei den Fg evtl was gemerkt haben könnte,ist uns erst spät aufgefallen...wenn es damit zu tun hatte!?)
Vllt kann mir ja jemand die Angst nehmen oder ähnliches berichten
Lieben Gruß

1

Keine Sorge alles Gut.

Meine beiden Katzen sind genauso sie haben sich total verändert. Der jüngere von Beiden war auf einmal extrem eifersüchtig und musste deswegen aus dem Schlafzimmer raus und der ältere von Beiden ist auf einmal extrem anhänglich kommt ständig plüschen und sind schnurrt was das Zeug hält.

Die spüren das sich was verändert und mein Kater liegt immer bei mir an mir oder neben mir. Mach dir keine Sorgen. Wenn die Maus auf die liegt dasnn merkt sie vielleicht das du angespannt bist, wegen der vorherigen Probleme. Ich glaub nicht das du dir Sorgen machen musst das was mit dem Wurm nicht stimmt. Du riechst einfach anders weil deine Hormone den Körpergeruch verändern und Katzen haben eine sehr feine Nase für sowas.

Alles Gute weierhin mit deinen Zwillis

2

Also, Katzen merken schon eine Veränderung, du riechst z. B. Anders, verhältst dich anders. Also wenn du schwanger bist. Meine sind seit dem Auch kuscheliger, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie eine FG bemerken oder erahnen.

3

Also das mit der FG kann ich mir nicht vorstellen. Meine Katzen waren auch damals bei der großen sehr anhänglich und haben es sich auf meinem Bauch bequem gemacht. Die große ist schon 2.5 und nun machen die es wieder. Nicht schwanger ignorieren die beiden mich eiskalt und gehen zzvneinem Mann kuscheln. Hab zwei weibchen 😀

4

Jede Katze reagiert da anders drauf... würde es jetzt nicht zwingend als schlechtes Zeichen werten.

Einer meiner Kater hat vor der ss jede Nacht vor meinem Bauch geschlafen (Also neben mir gelegen) haben Bauch an Bauch geschlafen. Seit ein paar Tagen vor dem positiven Test ist es damit vorbei. Seitdem hat er keine Nacht mehr bei mir geschlafen.

Trotzdem rennen beide Kater sofort los, wenn ich mal "aufstöhne" mich stoße oder sonstiges. Sie kommen dann panisch angerannt, rennen sich dabei fast gegenseitig um und schauen, ob mit mir alles in Ordnung ist ❤

Denke mal es macht auch einen Unterschied, ob man Kater oder Katzen hat 🤷

LG

5

Nein, das ist ganz normal. Meine vier Fellnasen sind alle viel schmusiger seit ich schwanger bin und ich bin jetzt in der 40. SSW.

6

Die Katzen spüren, dass du dich veränderst, deinen Bauch schützt, anders riechst durch die Hormone.. meine ist auch sehr anhänglich, aber temmelt nicht mehr auf meinem Bauch. Katzen spüren kleinste Veränderungen. Du kannst dich beruhigen. Alles ist gut 😊

7

Hallo 👋
Keine Sorge, mein großer Kater klebt an mir schon bevor ich selbst von der SS wusste und alles lief gut bei mir. Hab das schon oft gehört bei völlig intakten SS. Die Katzen riechen die Hormone.
GlG Marina mit Samuel 💙 (noch 16 Tage)

8

Lieben dank für eure ganzen antworten!!!
Das zu lesen beruhigt mich etwas!
Ich bin eine ängstliche schwangere,wollte ich nie sein! Aber bei meiner vorgeschichte...mal ist es so mal so!
Danke ihr lieben❤️

9

hii, ich habe auch 2 Stubentiger und die verhalten sich genau so. ich denke, sie merken einfach bloß unsere hormonumstellung und es wird alles gut sein, du bist doch auch schon in der 17. Woche- also positiv denken.
alles liebe dir, christiane 27+1

10

Danke!!
Ich denke immer positiv 😊 dennoch kommen ab und an andere gedanken! Meine hebamme meint,dass wäre normal und soll ich hin und wieder zulassen!?
Irgendwas ist ja immer...nun hab ich zb seit ca 3-4 tagen kein ziepen oder ziehen mehr!? Immer ist was neues...es ist zum haare raufen 🙈

11

Ich hatte zwei Kater beide waren von Beginn der Schwangerschaften immer verschmuster und ständig bei mir (einmal eine Fehlgeburt es gab keinen Unterschied zur Schwangerschaft meiner Tochter) allerdings konnte der ältere Kater mich abends nicht leiden 🤷🏻‍♀️ so bald ich ins Bett bin die Decke drüber hatte und das Licht aus war hat er mir mit der Pfote ohne Krallen ins Gesicht gehauen 🙈 ich glaube er konnte mich nicht riechen das war immer nur abends und nicht täglich aber sehr oft das hat er beidemale sogar gemacht bevor wir wussten das ich schwanger bin er hatte es quasi vor uns gerochen 🙈😂🤷🏻‍♀️
Mach dir keine Gedanken die Katzen merken einfach das sich was verändert und wollen das alles auch hautnah miterleben

Top Diskussionen anzeigen