Nasenspray bei Einnistung??

Huhu ihr lieben, ich wende mich da nocheinmal an euch..
Wie ich in meinem letzten Beitrag schon geschrieben habe, hatte ich am Mo und Di Gv, da ich laut Eisprungskalender am Mi/ Do meinen Es haben sollte. Nun habe ich heute, aufgrund stark verstopfter Nase, Nasenspray benutzt, wo mir erst im Nachhinein klar wurde, das es vielleicht schädlich für die Einnistung sein könnte😭Was meint ihr..? Habe irgendwie echt Angst...

1

Mach dir keine Gedanken.
Ich war bis zur ss praktisch abhängig von dem Zeug. 🙈

Außerdem gilt das alles oder nichts Prinzip. Solange du nicht positiv getestet hast, darfst du alles nehmen, trinken und essen.
Sonst darf man ja nix machen bei Kinderwunsch.

Alles Gute 🙋🏻‍♀️

2

bitte bitte bitte lebe so unbeschwert wie vor deinen kiwu ! Nasenspray verhindert keine einistung ! dann eher der ständige gedanke daran ! ich wünsch dir alles gute

3

Nein, da brauchst du dir keine Gedanken machen.
Und es ist eh so, dass dein Baby erst ab der 5-6 Woche mit dir und deinem Kreislauf verbunden ist.
Wie viele Frauen wissen nix von ihrer Schwangerschaft und gehen noch ordentlich feiern etc. Alles kein Problem bis eben ein Kreislauf hergestellt wurde.
Versuch dich zu entspannen 😊

4

Hey,
Wenn du auch Schwanger wärst, könntest du Nasenspray 10Tage 3x tgl bdnutzen. Alles gut!

Top Diskussionen anzeigen