Jammerpost Mai Mamas

Heut muss ich auch mal jammern. Morgen bin ich 39+0 und seit 2 Wochen wehe ich vir mich hin. Muttermund offen alles weich aber die Dame will nicht ausziehn. Ich hab mittlerweile so unendlich viel Wasser ausser Flip Flops kann ich nix mehr tragen. Ich fühl mich komplett wie ein Schwamm. Wem gehts auch so? Ich mach Wechselbäder, Salzbäder aber hilft alles nix mehr

Ich bin heute 38+1 und bekomme morgen meinen Kaiserschnitt.
Ich bin auch froh wenn sie endlich da ist. Wasser einlagerung habe ich auch ! Und jetzt wird es erstmal wieder richtig warm.
Ich drück dir die Daumen , das es bald los geht. 😊

Oh schön dass hast du es geschafft. Freu mich für Dich. Alles Gute wünsch ich Dir für morgen

Huhu..
ich bin morgen auch 39+0 und habe einfach keine Lust mehr.. bis jetzt hat sich bei mir noch nicht viel getan.. außer das mein Bauch schon leicht gesenkt ist.. Bin gespannt wie der Befund morgen beim FA ist. Meinetwegen kann es echt langsam los gehen.. 🙄🙄

Lg aspa mit Selina (6) und Maikäfer im Bauch (38+6)

ich bin heute 38+4. Gebärmutterhals weniger als 1 cm . Wehen habe ich schon seit langem, aber immer noch nicht genug. So langsam kann mein kleiner sich auf dem weg machen. Aber bei meinem Glück, würde ich mich nicht wundern wenn er uber den termin kommt.

Bei mir ist der muttermund 2cm offen seit 2 wochen. Lauf glaub nochmal 2 wochen so rum.

ich laufe schon , gehe treppen , spaziere mit Hund. Gehe in die wanne . Und nichts passiert. Und in der 33 ssw war ich in kh weil die Angst hatten , dass mein kleiner früher kommt . Und hier so eine Überraschung. nur noch 10 tage bis zum Et😂

Oje. Wenigstens sind die Wasserkilos nachher schnell wieder weg...

Dieses Mal habe ich nicht so viel Wasser, aber letzte Schwangerschaft war ich völlig aufgedunsen.

Ich bin heute 39+1 und hatte noch nie eine Wehe. Gehe davon aus, dass von alleine wieder gar nichts passiert :-/

Huhu
Ich bin jetz 37+5 wehe schon längere zeit herum hört dann wieder auf und wehen sind zu schwach!
Heute wieder alle halbe stunde wehen setz mich grad in die wanne ! Denke wird wsl wieder aufhören aba mal sehen!
Bin e schon am ende da wir niemanden für die kinder haben da schwiemu nen liegegips hat alle andren müssen arbeiten alles ned so leicht grade 😩
Hoffe der kleine mann kommt im richtigen moment !
Die symphyse macht mir auch total zu schaffen und so ein erbärmliches ziehen in der leiste oberschenkel hab ich auch das ich mir oft denk der fuss lässt nach 😖

Hoffe alle haben wirs bald geschafft die letzten wochen und tage sind immer soooooooo anstrengend und ungeduldig is man auch und angst hab ich auch irgentwie 🙈 is mein 3. kind und hab angst wies wird mit 3 zuhause
Die andren neiden sind 6 und 4
❤️

Ist auch mein 3. Kind. Bin auch gespannt wie es wird. Meine sind schon 11 und 8

Hach da bist ja noch viel weiter entfernt von windeln und stillen nicht durchschlafen 😇😅

39+5 und es tut sich nix..:(

40+1 nichts tut sich . Später FA Termin ... hoffe es geht nicht mehr so lange :(
Drücke euch auch die Daumen !

habe sogar von flipflops einschnürungen in den füßen :-p der totale wahnsinn.... wehen habe ich bereits seit monaten, mittlerweile wirklich heftig und häufig. aber aus kräftraubend und zermürbend sind die nicht. heute starte ich bereits um vier uhr früh mit einem harten bauch und andauernden wehen - wie immer vermutlich ohne konsequenz. dabei sage ich meinem kleinen dicken bauchzwerg jeden tag, dass er sich jetzt mal auf den weg machen soll. er hat da aber so ganz eigene pläne.
#winke
katzimschnee, et-15

Guten Morgen :-)

Ich jammer ebenfalls etwas mit. Ich bin zwar "erst" bei 36+3 aber habe schon seit Monaten regelmäßige Wehen. Mein GMH war in der 27. Ssw bei nur 1cm. Also bin ich sehr froh darüber so weit gekommen zu sein!
Seit 34+0 habe ich mich etwas bewegt.. Also so Kleinigkeiten im Haushalt, mal zu meinen Eltern in den Garten gelegt. Seit 36+0 bewege ich mich wieder "normal". Nach mehr als 10 Wochen liegen habe ich aber keinerlei Muskelkraft und hatte zunächst ständig schrecklichen Muskelkater. Seit ich wieder mehr sitze hab ich das Gefühl mein Steißbein zerbricht beim aufstehen.. es knackt sogar richtig. Dann werden beim sitzen oder stehen meine Beine einmal komplett blau, die einzige Lösung ist hochlagern. Liegt bestimmt auch am langen liegen sodass meine venöser Rückfluss irgendwie Probleme hat. Und habe schon die letzten Tage gemerkt das ich etwas Wasser einlager.. habe bis zur 34+0 10kg zugenommen und dann bei 36+0 waren es plözzlich 17kg. Und gestern war's dann zum ersten mal richtig heftig. Meine Beine waren so schrecklich dick und an den Knöchel verformt.. ich bin nur so aus meinen Schläppchen rausgequirlt.

So, jetzt hab ich aber genug gejammert. Oder doch nicht? Bin nämlich seit 6 Uhr wach weil ich wie immer vor mich hinwehe. Mittlerweile prophezeit mir jeder: du wirst bestimmt über

Termin gehen!
Vor paar Wochen sagten die Ärzte ich könnte den ET mit Sicherheit nicht überschreiten oder gar erreichen. Ich weiß.. ich sollte mich freuen und tue das natürlich auch.. aber ich fürchte mich davor noch weitere 6 Wochen mit den immer schlimmer werdenden Beschwerden zu kämpfen.

So, jetzt aber ausgejammert. Hat sehr gut getan :P
Sorry das es in drei Teilen ist.. war so euphorisch beim Tippen, dass ich immermal auf die falschen Tasten kam 😂

Top Diskussionen anzeigen