Frohe Botschaft übermitteln

Guten Morgen ☀️
Mich interessiert wie ihr eurem Partner und auch der Familie von der Schwangerschaft erzählt habt. Es gibt ja so viele Möglichkeiten. Bei unserer ersten Tochter wusste mein Freund vom ausbleiben der Regel an Bescheid und der Test wurde zusammen gemacht. Ich überlege jetzt wie ich das ein wenig hübsch „verpacken“ kann.
Schön ist es auch das erste Kind mit einzubeziehen. Sie ist 5 und wartet schon sehnsüchtig auf ein Geschwisterkind. Deshalb habe ich etwas bedenken das sie das dann auch überall anders schon erzählt.
Ich freue mich auf eure Ideen

Thumbnail Zoom

Hallo...
So habe ich es meinem Mann mitgeteilt. Fand das eine süße Idee.
Der Patentante haben wir ein Armband mit der Aufschrift " Patentante" geschenkt u d dem Patenonkel ein Body mit der Aufschrift " willst du mein Patenonkel sein" kam alles sehr gut an.

Ich habe meinem Partner einen 8 Seiten langen Brief geschrieben in dem ich ihm richtig angst gemacht habe, das es da einen anderen Menschen gibt...
Mein Partner ist sehr Emotionslos...
in diesem Brief, habe ich ihm geschrieben das ich in Zukunft mehr Zeit für andere dinge haben möchte.. das ich ihn Liebe, es aber auch noch jemand anderes gibt.....
Er las den Brief und dann gab ich ihm den SST,
er hat das erste mal Rotz und Wasser geheult und sich so gefreut!!
Seitdem ist er emotionsvoller, liebevoller!
Es war für diesen Mann, für diese Zeit mit diesem Kind einfach perfekt.

Thumbnail Zoom

Huhu ✌🏻
Meinem Mann habe ich es so (siehe Bild) mitgeteilt. Er hat sich so wahnsinnig gefreut.

Meinen Schwiegereltern haben wir einen Brief geschrieben vom Storch. Mein Schwiegervater hatte zu dem Zeitpunkt Geburtstag.

In dem Brief stand ungefähr drin, dass das persönliche Geburtstagsgeschenk leider etwas Lieferschwierigkeiten hat und er sich voraussichtlich bis zum 25.5.18 gedulden muss. Leider sei auch noch nicht sicher ob sein Geschenk lieber blau oder rosa tragen würde. Außerdem müsse er sich bis dahin an eine neue Ansprache gewöhnen. Er würde aber immer wieder über den aktuellen Stand der Dinge auf dem laufenden gehalten werden, durch die beiden Kontaktpersonen xx & xy

Mein Schwiegervater hat es sofort verstanden und sich nach 3 vorausgegangen Fehlgeburten unfassbar gefreut. Meine Schwiegermutter musste den Brief 2x lesen bis es „Klick“ gemacht hat.

Für uns war es so genau richtig.

Viel Spaß beim Verkünden und alles Gute für die Schwangerschaft

Baylis016 mit Prinzessin 👸 (ET-19) im Bauch und 3 ✨ im 💕

Thumbnail Zoom

Wir haben jedem aus der Familie (Wir haben es zu Weihnachten erzählt) ein Rubbellos mit dem ersten US Bild gebastelt. Das kam so super an. Auch viele Bekannte sagten das sei eine originelle Idee.
Diese Boxen mit Schnuller, Schuhen und Co sind halt immer das gleiche :/
Auch ein Tshirt für die Schwester mit der Aufschrift "Große Schwester 2019" o.ä. würde ich gut finden.

Meinen Eltern und meinem Bruder habe ich jeweils eine Holzkiste befüllt. Im Deckel klebten die ersten Ultraschallfotos und drin war jeweils ein Body mit einem lustigen Spruch über Opas, Omas und Onkels 😊 Mein Mann war dabei als ich den Test gemacht habe. Also wir haben zusammen drauf geschaut meine ich, nicht beim machen 😄😄
Viel Spaß beim verkünden der Nachricht 💕
Erbse mit Krümel (14+3)

Thumbnail Zoom

❤️

Welche Idee ich auch schon hier im Forum gelesen habe, dass die Frauen mit Lippenstift auf den Badezimmer Spiegel geschrieben haben "so sieht ein werdender Vater aus".
😊😊
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für euch!

Thumbnail Zoom

Mein Schatz bekam tshirt, Nucki, Buch und den Test. Es war vor der Arbeit und wir waren beide am heulen. Als er los musste konnte er sich den spruch "ich bin dann mal Zigaretten holen" nicht verkneifen #rofl
Er war völlig geplättet und hat mich gefragt ob ich ihn verarschen will... plötzlich schwer zu glauben nach nem Jahr üben #hicks

LG Sarah #verliebt 17+4

Thumbnail Zoom

Mein Mann hat es so erfahren ☺️

Hallo,

Ich habe meinem Partner einen Brief aus Babys Sicht geschrieben... das es da jemanden gibt, ganz winzig klein in Mamas Bauch der unendlich froh ist ihn als Papa zu haben und etwas die Angst/ Sorge vor der Zukunft nimmt. Er hätte Tränen in den Augen und könnte es garnicht glauben.
Hatte es in einer Schachtel verpackt und darunter ( nicht gleich ersichtlich) den positiven Test 😊

Gibt auch ganz niedlich den " Brief vom Storch"- musst mal googeln...

LG Zahnfee2012 35+5ssw

Bei meinen Freund war ich leider so aufgeregt, dass ich mit den positiven Test zu ihm gerannt bin. Die Familie hat Geschenktüten bekommen. Mit dem Ultraschallbild und einer Kleinigkeit. (Schnuller, Socken usw.)

Thumbnail Zoom

Chinesisch essen bestellen/gehen und den glückskeks mit dem selbstgestalltetem (hier aus dem Internet) aus tauschen...

(Kann man bestimmt auch selber backen)

Beim ersten Baby (wurde leider ein Sternchen) hab ich den Schwangerschaftstest in eine kleine Box gelegt, zusammen mit Wünschen von Gästen der Hochzeit für eine große Familie etc. Und ein kleinen Zettel dazugelegt "Wir haben einen Gewinner #sex ". Familie und beste Freundin haben ein "Souvenir" geschenkt bekommen (Baby ist in den Flitterwochen entstanden) - waren dann klassisch Babysöckchen.

Bei unserer Tochter hab ich ein Ü-Ei vorsichtig auseinander genommen und die Überraschung durch einen Zettelchen ersetzt mit der Aufschrifft "Erfolgsstory" Und auch #sex dazu gemalt :)
Familie hat selbstgebackene Muffins mit Baby-Füßchen in rosa und blau bekommen. Die meisten haben es direkt gecheckt :)

Bei der jetzigen Schwangerschaft (wissen noch nicht was es wird) wollte mein Mann beim Test dabei sein. Wir haben dann beide einen Test gemacht :D Fairness muss sein. ;)
Für alle anderen würde ich meiner Tochter gerne einen Body beschriften "Ich werde große Schwester 2018" - vielleicht wäre das auch was für eure Tochter? Halt auf einem T-Shirt, statt Body ;) ;) ;)

Top Diskussionen anzeigen