Antiphospholipid Syndrom

Noch jemand schwanger mit diesem syndrom ?? Bekam heute die Diagnose und würde mich über einen Austausch freuen

Liebe Grüsse 6ssw

1

Hallo.
Ich weiß, dass es hier Mädels mit der Diagnose gibt oder gab. Bei mir bestand vor über 7 Jahren der Verdacht, aber bei einer 2. Blutentnahme wurde es nicht bestätigt. Trotzdem habe ich dann in den Ss Heparin gespritzt und später Ass genommen.

2

Hallo :) also ich habe dieses Syndrom nicht, aber meine Mutter hat das. Deswegeb muss ich jetzt vorsichtshalber Fragmin Spritzen. Falls du fragen hast, kann ich sie ja fragen. Ich weiß noch wie sie mit meiner Schwester schwanger war, dass sie sich immer Lovenox spritzen hat müssen und nach der Geburt weiter, sie hat deswegen leider nicht stillen können da diese Blutverdünner in der Muttermilch nachgewiesen werden kann.

Liebe Grüße mit Babymädchen 31 Ssw ♥️🎀

3

Moin,

ich habe APS und bin in der 20. SSW. Nahm schon vor der Schwangerschaft täglich ASS 100 und seit Bekanntgabe zusätzlich einmal täglich Clexane (Heparin). Das Syndrom wurde bei mir nach zwei späten Fehlgeburten (12 & 13 SSW) festgestellt. Unser Krümel entwickelt sich unter den Medikamenten hervorragend.
Liebe Grüße
Mäggi

Top Diskussionen anzeigen