Nicht schon wieder :(

Hey Mädels,
Ich War heute beim doc und hatte wieder Eiweiß und Blut im Urin :/
Am Freitag muss ich wieder hin und da wird gestose Labor gemacht, was kommt da auf mich zu?

Ich hatte in der ersten Schwangerschaft schon eine gestose deswegen wurde mein Sohn in der 37,5 per Kaiserschnitt geholt.

Wie es aussieht wird diesmal auch wieder so gehandelt meine Frauenärztin sagte das wir noch 3 Wochen durchhalten müssen da sind wir 37. Woche und dann wird beendet. Wassereinlagerungen sind vorhanden diese kamen jetzt sehr schnell und Blutdruck geht auch langsam hoch :/


Es nervt mich so sehr :(

Liebe Grüße Claudia mit Leo (2) an der Hand und Lea (34.ssw) im Bauch ❤️

1

Lass dich mal drücken #liebdrueck

Diese Diagnose ist wirklich mies , zumal man weiß das wirklich nur eine geburt Abhilfe schaffen kann .
Ich hatte es in der Schwangerschaft vor knapp 4 Jahren auch ganz schlimm , weshalb ich in dieser Schwangerschaft noch enger bewacht werde was das angeht . Habe leider jetzt schon sehr starke Wasser einlagerungen und der Blutdruck erhöht sich langsam. Eiweiß war bis jetzt noch keins im Urin, muss aber am Freitag zum doppler us weil die plazenta überprüft werden muss . Bin jetzt erst in der 22 SSW, habe aber angst das es wieder kommt , weil Frauen wie bereits in vorigen Schwangerschaft diese Diagnose hatten wohl auch in Folge Schwangerschaften damit rechnen müssen .
Ich wünsch dir alles gute , und hoffe du kannst die letzten Wochen doch noch genießen.

2

Hey,
Danke schön für deine Lieben Worte.
Ja ich habe von Anfang an Ass 100 bekommen das alles gut durchblutet wird und dieses Medikament soll dies alles nach hinten verschieben nun muss ich am 20. Ass absetzen und da meinte meine Ärztin schon wir stellen uns schon drauf ein das alles kommt :/

Dir auch alles gute und genieß die Zeit noch du Hast ja noch ein paar Wochen vor dir 😘😘😘

3

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen