Erstauatattung: Hilfe! Beistellbett, Bekleidung, Decke

Hallo ihr Lieben,
Ich bin sehr verzweifelt und habe ein paar Fragen womit ihr mir vielleicht helfen könnt.😬

1. Wie viele Strampler in welcher Größe braucht ein sommerbaby?
Kein Nikki oder ?

2. Wie viele bodys kurz und langarm in pro Größe für ein Sommer baby ?

3. Wir haben ein kinderbett/gitterbett (140x70) auf dem Kinderzimmer der direkt neben unser Zimmer ist, brauchen wir trotzdem ein beistellbett damit die kleine bei uns im Zimmer schläft?


Unser Bett ist sehr eng, daher würde sie nie bei uns passen.. auf meiner Brust traue ich nicht, ich würde sie zerquetschen 😲

4. Wir haben ein Sommer "Fußsack"für der KIWA und babyschale. Brauchen wir trotzdem eine Decke? Wenn ja, eine aus fleece und eine leichte für den Sommer? Wofür ist eigentlich die Decke gedacht?

Bitte ich brauche Aufklärung. Bin zur Zeit in der 31 ssw und mache mich total bekloppt wegen was ich holen muss..

1000 Dank!!😍😘
Lilo ET 19.06.2018

1

PS: das Babybett auf unser Zimmer würde auch nicht passen da kein Platz gibt. Wir würden dann ein beistellbett der auch Reisezeit wäre. 😊

Und wie lange schlafen Babys in der beistellbett ? Ab wann kommen sie in ihrem eigenes?

2

Ich bekomme ein Maibaby, mein Sohn kam damals Anfang August. Ich habe diesmal und auch damals zum Start Kleidung in 50 und 56 gehabt. Bodys und Strampler kannst du dir ruhig ein paar zulegen, ich hab da sicher 10-12 Stück. Ich finde im Sommer, gerade für ein Neugeborenes, lange & dünne & helle Teile gut. Gerade für draußen, da die kleinen ja nicht zuviel Sonne abbekommen sollen und Sonnencreme soll man so früh auch noch nicht benutzen. Wenn es sehr warm war hab ich meinem Kleinen einfach Söckchen und Mütze ausgezogen. Für drinnen, besonders wenn es warm war hatte ich auch Kurzarmbodys... Vielleicht kann man bei eurem Babybett eine Seite abmontieren? Im Falle das das Kleine doch lieber bei euch schläft und so ans Bett schieben?? Ich hatte z.B. nie ein Beistellbett, allerdings das Babybett direkt angrenzend an unseres. Das war auch zum Stillen usw praktisch.

6

Danke meine Liebe.😊
Mit 10-12 Stück meinst du 6 strampler in 50 und 6 in 56? Diese dann ohne Fuß aber Langarm?

10

50 tragen die Meisten sehr kurz. Aber wenn du für jeden Wochentag einen berechnest, kommst du auch mit waschen, wenn was daneben geht ganz gut hinterher, denke ich. Ohne Füßchen kann man halt zum Regeln der Temperatur auch einfach mal nur die Söckchen an oder ausziehen. Kannst dir ja trotzdem 2-3 Teile mit Füßchen zulegen, s gibt Babys die frieren schneller, andere schwitzen eher.

3

1. Kommt aufs Wetter an. Ich hab aber nur leichte Baumwollteile besorgt, die man schichten kann. Langärmlig.
Wenn es sehr heiß wird, kann man Kurzarmbodys/T-Shirts im Sommer überall nachkaufen. Wenn es kühler ist, hast du ein Problem was mit langen Ärmeln zu finden (so meine Erfahrung)

2. Kommt aufs Kind und deine Waschwut an. ;-) Viele machen sich ja kaum dreckig, bei einigen läuft ständig die Windel über. Wir hatten ab 4 Wochen die Spuckerei, aber das meiste konnte ich mit Tüchern abfangen bzw wegwischen.

3. Ich finde ein Beistellbett sehr praktisch. Richtig aufstehen nervt halt nach dem 5. Mal. Aber die Babys schaffen es auf wunderbare Weise aus dem Beistellbett rüber zu robben. ;-) Ich würde nie einen frischen Säugling alleine schlafen lassen. Weil ich selber gar kein Auge zu bekommen würde und mir Sorgen machen würde, ob alles ok ist.
Das ist auch ein bisschen eine Glaubenssache.
Dass du das Kind zerquetscht, mach dir darüber keine Gedanken. Dein Schlaf wird ein völlig anderer sein, als jetzt. Lass es auf dich zukommen.

4. Ich würde eher die Decken nehmen, als den Fußsack. In der Babyschale sowieso, da sind sie von unten mega Isoliert (wie das Essen vom Lieferdienst: Styropor)
Wie warm? Kommt immer aufs Wetter an.

Mach dich nicht bekloppt. Entscheide ein paar Dinge einfach kurzfristig. In aller Regel hat man zu viel und/oder das falsche vorher besorgt. ;-)

4

Ich denke für den Sommer reicht eine dünne Decke. Z.B. auch aus Baumwolle, die ist auch atmungsaktiver als z.B. Fleece. Fleece ist dafür etwas wärmer. Ich habe schon verschiedene Decken, denn bei uns kann der Sommer auch Mal nicht so warm ausfallen. Z.B. nur 20 Grad, windig oder Regen und die Kleinen brauchen es warm. Deshalb würde ich mir auch 1-2 Jäckchen und Strumpfhose zulegen. GLG Babymützchen mit Prinz an der Hand und Prinzessin unterm Herzen 36. SSW

5

Hallo,

ich hab ein Sommerkind. Ich brauchte nicht viel. Ich hatte am Anfang 5 oder 6 kurzarmbodys, die ich immer wieder in Benutzung hatte. Ich hab damals erst in Größe 56 angefangen, obwohl meine Tochter in den 1. Wochen auch noch hätte 50 tragen können. Die kleinen wachsen sooo schnell. Praktisch am Anfang sind Wickelbodys.
Strampler hatte sie nie an. Finde die nicht schön. Meine hatte 1-Teiler an, Schlafanzug oder dergleichen. Eh nachdem wie warm der Juli oder August wird, tragen die kleinen eh nur einen Body.

Ich hatte ein beistellbett bei mir stehen. Am Anfang werden die kleinen noch häufig wach und wollen gefüttert werden. Und danach, als die Nächte wieder länger wurden, musste ich sie trotzdem im Auge haben. Ins Kinderzimmer ist sie erst mit 11 Monaten gezogen.

Eine Kuscheldecke hatte sie auch. Gibt halt auch nicht so schöne Tage im Sommer, wo ein sommerfußsack aber trotzdem zu warm wäre.

Du machst das schon ;-)

Alles Gute!

7

Hallo liebes, unsere Maus kommt auch im Juni und habe vieles in große 56. Strampler ca. 5 St. Boys etwas mehr am besten wickelbodys lang und kurzarm. Für drinnen war kurzarm immer angenehmer, für draußen dann langarm oder ein dünnes Jäckchen drüber. Ich ziehe ihr bestimmt dann auch über den body nur eine dünne Hose oder eine Strumpfhose an. Je nachdem wie warm der Sommer wird. Kurze Sachen bekommst du im sommer genug. Lange solltest du schon besorgt haben. Wir haben in unsrem Schlafzimmer auch kein platz für ein Bett. Ich werde am Anfang in ihrem Zimmer eine Matratze rein legen und bei ihr schlafen. Bei meiner großen damals haben wir sie mit 3 monaten alleine schlafen lassen. Hat super geklappt. Bin halt dann alle drei Stunden aufgestanden. Aber da ich nicht stille werde ich eh aufstehen und die Flasche machen. Denken würde ich eine fleece denke holen. Msn kann sie immer gebrauchen. Zb. Beim Kinderarzt werden die kleinen ganz ausgezogen da sollten wir immer eine mitnehmen. Zum schlafen reicht ein dünner Schlafsack. Wir haben unsere auch immer mit spucktüchern im Sommer im Kinderwagen zugedeckt. Reicht völlig. Hab keine angst, man wächst mit seinen Aufgaben und was du dann wirklich brauchst siehst du wenn es soweit ist. Alles gute. Lg mit sofia 3j an der Hand, #stern Maxi tief im Herzen und Babygirl Luisa #herzlich 33 ssw inside #winke

8

Hi, mein Sonntagskind wird am 19.6. zwei Jahre alt ♥️ wir hatten ein Beistellbett, das auch Stubenwagen war. Mindestens drei Monate lang schlafen die kleinen sowieso nur auf oder bei den Eltern. Also hat unsere Tochter auch darin nie geschlafen.

Unser Kinderwagen hatte eine Softtragetasche, die war fast immer offen. Zugedeckt haben wir mit einem Molton Tuch. Aber die Trage war öfter im Einsatz. Eine Decke ist nützlich um den Kiwa kuscheliger oder kleiner zu machen. Ein Sonnensegel ist viel wichtiger als die Decke 😁

Kleidung hatten wir ab Größe 56, die war nach einer Woche zu klein. Je vier Strampler und langarm Bodys waren genug. Kein Nicki ;-) Wir haben einen Trockner und unsere Tochter hat nie gespuckt. Wir hatten zwei kurze Outfits, zwei Jäckchen und zwei Kleider. Was uns gefehlt hat war ein warmes Outfit. Wir wurden im August morgens mit 8 Grad überrascht.

9

Vielen lieben Dank für deine Kommentare und Erfahrung 😊
Eine Frage, wie lange tragen babys Strampler? Bis Größe 62? 68?
Ich bekomme ein Mädchen und möchte ihr am Anfang Strampler anziehen wegen dem Bauchnabel und weil es sehr süß aussieht bei Neugeborenen. Nun weiß ich nicht bis wann trägt man die ?

11

Solange es in ihren Größen verfügbar ist würde ich sagen bzw so lange wie es dir gefällt. Ich war schockiert, als es z.B. Wickelbodys nicht mehr in der Größe meines Sohnes gab. Die gibt's irgendwie gerade mal bis Größe 74 oder 74/80. Das hatte er allerdings schon mit 7 Monaten. Glg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen