5SSW

Hallo ihr lieben,

ich (23) habe vorgestern durch einen spontanen Test Positiv getestet und war heute bei Arzt, der bestätigte mir, dass ich in der 5SSW bin. :-)
Wir freuen uns so sehr darüber da es nach dem ersten Versuch sofort geklappt hat :-) aber ich habe auch irgendwie Angst, dass ich es doch verlieren könnte weil es doch noch sehr früh ist... Geht es jemanden genau so?

Lg Lisa-Marie

1

Ich bin in der 11 ssw und habe immernoch große Angst. Nach 2 fehlgeburten sorgt man sich noch mehr. Das einzige was mich beruhigt ist der sonoline b. Damit kann ich meinen Schatz hören wenn die Sorgen zu groß werden

4

Danke für deine Antwort ich bin froh, dass ich mit meinen sorgen nicht die einzige bin! :-)

2

Ich bin auch in der 5 SSW 😊 hab die gleichen Gedanken. Trotzdem versuch ich positiv zu denken, das wirkt sich sicher auch positiv auf das Baby aus😝

3

Ich bin froh dass ich nicht die einzige bin die da so Panik schiebt. Mit was hast du so zu kämpfen? Schlecht? Bauchweh? Ich hab total ziehen im Unterleib und denk mir die ganze zeit ich bekomm meine Tage und mir is jedes mal nach dem essen sofort schlecht... 😂

5

Huhu, ich bin auch 5.Woche und hab ab und an diese schrecklichen Gedanken es könnte was passieren 🙈. Vor allem weil ich mich zu viel aufrege auf Arbeit 😫😫. Ich verstehe auch mom keinen Spaß mehr u mein Bauch ist am ständigen gurren. Übelkeit ist selten. Ich hatte auch schon so ein heftiges ziehen in der rechten Leiste das ich dachte das wars jetzt. Das ist nun 2 Tage her und kam nicht wieder aber die Angst einer Fehlgeburt steigt 🤭☹️

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen