Gemischte Gefühle „Hilfe“

Hallo ihr Lieben,

Ich bin mittlerweile in der 9. Woche schwanger! Mein Partner und ich haben das ganze geplant und es ging auch super schnell, schwups war ich schon schwanger. Für uns ist es das erste Kind. Wir waren am Anfang total aufgeregt und ich hab mich riesig darüber gefreut. Mittlerweile bin ich schon in der 9. Woche schwanger... und so langsam kommt ein komisches Gefühl auf. Will ich das wirklich? Kann ich das überhaupt? Was ändert sich für uns? Bin ich eine gute Mama? Mich haben die Gefühle diese Woche total überwältigt und ich fühle mich doch schon etwas mies diese Gedanken zu haben. Für mich gab es vorher nicht größeres als Mama zu werden, mittlerweile hab ich schon etwas Angst. Gestern haben wir es der „Oma“ erzählt und ich konnte mich garnicht so richtig mit ihr freuen..
Ist das total normal? Meine Hormone?
Geht es euch auch manchmal auch so? 😑

Vielen Dank :-) liebe Grüße
Puenktchen

1

Das ist total normal, das liegt an der Hormonumstellung. Mach dir keine großen Sorgen und genieße deine Schwangerschaft!

2

Es ist normal Bedenken zu haben. Auch ich bin manchmal am zweifeln. Es ist eine große Veränderung. Es ist auch unser erstes Kind. Mein Freund und ich freuen uns riesig. Aber eine leise Stimme fragt, wirst du eine gute Mama? Aber andere haben das auch geschafft und wir werden das auch :)

8

Hallo miralinchen 😃 Danke für die lieben Worte! Ja damit hast du wahrscheinlich recht :-) Danke dir

3

Ich glaube das ist völlig normal!
Das wird noch ein paar mal passieren.
Ich bin jetzt in der 37. SSW und habe letzte Woche mit Erschrecken festgestellt: ich hab keine Ahnung von Kindern 😂
Natürlich hab ich mich die gesamte Schwangerschaft damit beschäftigt, aber aktuell hab ich das Gefühl, ich weiß garnichts!

7

Danke für deine Antwort 😃🙏 da bin ich ja beruhigt. Drücke dir die Daumen das alles gut wird! :-)

4

Das ist normal und kommt immer mal wieder. Ich hab damals sogar nach der Geburt gesagt ich kann das alles nicht usw... die Hormone spielen einem teilweise übel mit.
Bei dieser ss denke ich immer...unsere ne 1 ist so perfekt und ich liebe sie sooo sehr wie soll ich das nochmal können. Ich hab Angst unfair zu sein und nr 2 nicht so lieben zu können. Aber das wird schon

5

Mach dir keine Sorgen, es ist ganz normal Angst zu haben und diese Gedanken ab und zu zu haben.

Hormone spielen einem Streich und das eigene Leben wird sich komplett verändern...ich denke da müssen beinahe Ängste aufkommen😉

Übrigens bei meinem ersten Kind hatte ich im 8 Monat eine Nacht in der ich hochschreckte und dachte Oh Gott ich kann das nicht, ich will das nicht🤤
Du siehst auch zu späteren Zeitpunkten kann das nochmal kommen😉

Und man kann doch😊😉

Krümel mit Kids 14 und 8 und 🐥 im Bauch

6

Vielen Dank für die lieben Worte 😃 das hat mich schon sehr beruhigt! Das ist so eine heftige Veränderung, das kann man vorher garnicht glauben! Dir alles gute 🍀

9

Hallo,

Das sind ganz normale Gedanken, die dich noch öfter in der Schwangerschaft besuchen werden. Wir bekommen gerade unser zweites Wunschkind und ganz ehrlich, auch mich befallen diese Gedanken. Erst heute dachte ich mir wieder, ob das wirklich alles so wird, wie wir uns das vorstellen und ob ich das schaffe mit Baby und Kleinkind (wird demnächst 2 Jahre alt). Ich habe dann heute nachmittag mit meiner Mama telefoniert und sie sagte dann etwas sehr schönes: "Meine Kleine, du zweifelst und das ist gut so. Das zeigt doch nur, dass du es schaffen wirst. Du bist eine starke, junge Frau, hast einen tollen Mann an deiner Seite und einen super aufgeschlossenen kleinen Sohn an der Hand. Mache es so, wie bei ihm und alles wird gut."
Glaube mir, ich bin alles andere als perfekt, total chaotisch und manche verurteilen meinen Erziehungsstil (Familienbett, wenige dafür feste Regeln und Gleichberechtigung).
Aber ich denke, du/ihr schafft das alles. Entscheide viel aus dem Bauch heraus und dann wird das alles werden.

Liebe Grüße und genieße die erste Schwangerschaft

Heike mit Sternchen im Herzen, Knirps an der Hand und Wunder im Bauch 17.ssw

10

Ich hatte das auch...Das ist total normal und bei mir ist es ganz schnell weggegangen. Eine Freundin von mir hatte das jetzt nochmal kurz vor der Geburt. Nun ist der Kleine da uns sie ist nur noch verliebt.

Top Diskussionen anzeigen