Glücklich und besorgt..

Hallo ihr lieben,
war heute beim ersten US Termin.
Dem krümmel geht es gut. Herzschlag war auch da :)
So nun bereitet mir ein Hämatom sorgen, und eine fast 5 cm große Zyste im rechten Eierstock. Ich soll ich zwei Wochen noch mal zur Kontrolle kommen.
Hatte das schon jemand, und kann mich da bisschen beruhigen?
LG Angie

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Mit Hämatomen kenne ich mich nicht aus, aber ich habe eine Dermoidzyste am rechten Eierstock als kleine Schwangerschaftsüberraschung. Meinst Du so eine? Probleme macht die keine, solange sie sich nicht um den Eierstock klappt.

Laut Frauenarzt ist Es eine gelbkörperzyste.
Sie meinte man muss sie beobachten, und wenn ich starke schmerzen bekomme sofort ins kh fahren. Ich spüre sie wenn ich mich drehe oder aufstehe.
Sie meinte eben sie kann jeder Zeit platzen, und sollte nicht größer werden, dann muss sie raus.

Ok. So ähnlich ist das mit meiner auch, ausser dass sie nicht platzen kann. Der einzige Tip den ich habe ist super langsam drehen/aufstehen. Hoffe, sie macht Dir keinen Ärger.

Ha

Sorry zu früh. Hatte beides auch in ssw 5. die zytste ging von alleine weg und nach einer Stutzblutung und dreiwöchiger Schonzeit was auch das Hämatom weg... wünsche dir viel glück.

Top Diskussionen anzeigen