US kontrolle und HcG

Hallo,
Ich bin durch ein icsi (2.) schwanger geworden. Leider bin ich bereits mit einem niedrigen HcG (PU+13=hcg 15) gestartet. Der wert hat sich aber weiter verdoppelt ubd damit war die ärztin zufrieden. Allerdings hat man heute bei US nur eine Fruchthöhle von 3mm gesehen und die Ärztin meinte, das wäre ein Entwicklungsstand von 4+4 und nicht 5+4. Mein HCG Wert ist aber ok. Hat jemand damit Erfahrung gemacht und kann mir Mut machen?

1

Hi. Ich drücke dir ganz toll die Daumen, das du eine gute Erfahrung sammeln kannst. Bei mir ging der niedrige hcg Wert leider nicht gut aus Allerdings hatte ich an PU+15 auch nur einen hcg Wert von 10,8. Drücke dir MEGA die Daumen! Vlg

2

Hallo
Ich bin natürlich schwanger geworden und daher würde der Hcg nicht so engmaschig kontrolliert wie jetzt bei dir,
Allerdings möchte ich dir trotzdem etwas Mut machen.
Ich war beim FA an 5+2 und man hat nichts gesehen. Nächster Termin 6+4 nur Fruchthöhle mit vielleicht Dottersack.
Ich würde dann um 1 Woche "rückdatiert"
Gestern war ich bei der Vorsorge und siehe da die Woche die sogesehen abgezogen wurde hat mein Zwerg fast aufgeholt. Also laut Mitterpass 10+5
Aber Zwergi gestern entsprechend 11+4

Also lass ich nicht von Werten verunsichern. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das alles glatt läuft 😘

3

Das ist lieb von dir.
Allerdings habe ich gerade wenig Hoffnung, da der Punktionstermin genau feststeht und daher sind die Bedingungen leider etwas anders wie bei einer natürlichen SSW. Hattest du auch Schmierblutungen?

4

Nein, allerdings hatte ich in den Schwangerschaften bisher nie unter richtige Schmierblutungen zu leiden.
Meine Sterne haben sich auch durch schwallartige starke Blutungen bemerkbar gemacht.
Jetzt habe ich gelb-orangen ZS bei dem mein FA sagt, das es minimalste Blutung durch die wachsende und wandernde Planzenta sind. Ich hätte aber nicht aufgrund der Farbe an Blut gedacht.

Gib nicht auf. Es gibt zwar diese "Fahrpläne" wann was passiert aber eine Einnistung muss halt nicht an Tag 6 sein und der HCG ist auch sehr individuell.

Ich drücke dir die Daumen. Hat dein FA dir etwas für die sb gegeben?

LG Krümel

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen