US kontrolle und HcG

Hallo,
Ich bin durch ein icsi (2.) schwanger geworden. Leider bin ich bereits mit einem niedrigen HcG (PU+13=hcg 15) gestartet. Der wert hat sich aber weiter verdoppelt ubd damit war die ärztin zufrieden. Allerdings hat man heute bei US nur eine Fruchthöhle von 3mm gesehen und die Ärztin meinte, das wäre ein Entwicklungsstand von 4+4 und nicht 5+4. Mein HCG Wert ist aber ok. Hat jemand damit Erfahrung gemacht und kann mir Mut machen?

Hi. Ich drücke dir ganz toll die Daumen, das du eine gute Erfahrung sammeln kannst. Bei mir ging der niedrige hcg Wert leider nicht gut aus Allerdings hatte ich an PU+15 auch nur einen hcg Wert von 10,8. Drücke dir MEGA die Daumen! Vlg

Das ist lieb von dir.
Allerdings habe ich gerade wenig Hoffnung, da der Punktionstermin genau feststeht und daher sind die Bedingungen leider etwas anders wie bei einer natürlichen SSW. Hattest du auch Schmierblutungen?

Hallo krümel,
Ja ich nehme 3x3 progesteron. Das muss man bei der kü Befruchtung eh nehmen nach Transfer.
Schauen wir mal was der US am freitag sagt.
LG

Top Diskussionen anzeigen