Ich hab mal wieder eine Frage Mädels Thema ctg

Hallo ihr lieben
Und zwar geht es darum ich bin ssw 37+3.ich war Freitag beim gyn zum ctg und zur Untersuchung. Alles Tippi toppi.so jetzt hat mein Arzt 2 Wochen Ferien. Termin hab ich erst wieder bekommen am 18.4.er meinte wenn wir uns dann überhaupt noch sehen werden... Naja jetzt sagte meine hebamme und auch eine freundin das es was komisch ist das ich 3 wochen kein ctg mehr bekomme. Was sagt ihr dazu?
Liebe Grüße Bibi

1

Ich sehe das Recht entspannt. Meine Ärztin ist auch im Urlaub, bei ihr war ich letzten Montag bei 36+6 Das letze mal, gestern war die Hebamme da bei 38+1. Sie hat nix gefragt ob wir nächste Woche nochmal ein ctg machen sollen, sie kommt jetzt erstmal nur für den Blutdruck und Urin und wenn was sein sollte machen wir ein ctg mit. Aber ganz ehrlich... Ich bin da gestern 10-15min dran, zu sehen waren zwei leichte Erhöhungen und seit sie weg ist hab ich dolle Regelschmerzen. Also weiß nicht ob ein ctg jetzt soooo wichtig ist. Wenn es losgeht soll man es ja richtig spüren und so lange das Baby aktiv ist...

Kathroete mit Milo im Bauchi 38+2

2

Laut Mutterschaftsrichtlinien ist eigentlich gar kein CTG vor ET vorgesehen. ;-) vertrau deiner Ärztin. Und wenn es der Hebamme komisch vorkommt kann sie doch auch ein CTG machen.

3

Ich (37+0) hatte noch gar kein CTG und würde auch erst am ET dann eins machen.
Kann deine Hebamme nicht nach den Herztönen hören, wenn sie es auch nicht richtig findet?
Bei mir hört die Hebamme alle zwei Wochen bei der Vorsorge.
Ich hoffe, ich komme um den Termin am ET herum.

Top Diskussionen anzeigen