Schwangerschaft

Hab die Influenza, trotz Impfung, wer leidet mit?

Hallo Ihr Lieben,

hatte Sonntag schon mal gepostet dass ich schon ewig erkältet Bin, es aber nun ganz plötzlich ganz ganz schlimm wurde.
Lange Rede kurzer Sinn.
War beim Arzt, der hat mich auf die Virusgrippe getestet...
Hab mich mit Influenza Typ A infiziert. Trotz der Grippeschutzimpfung die ich habe brav durchführen lassen.
Noch jemand von euch der die berühmte Karte gezogen hat? Wie geht es euch?
Wie haltet ihr euch über Wasser?

Lg

Hat mein Mann auch gerade!
Der Arzt sagte es ist jeder 3 inzwischen.

Die Impfung gilt immer bur für 1 Jahr da das Virus inner weiter entwickelt.
Mein Mann muss im Herbst wueder hin zum impfen.

Wir sind 40ssw und er hofft das es nicht so labge dauert wegen der Geburt!

Viele Grüße Namcy

Oh nein. Hoffe ihr steckt euch nicht an!!
Und vor allem das Baby bleibt so lang drin bis dein Mann nicht mehr ansteckend ist.
Achso und ich hab ja die aktuelle Impfung,
verstehe das alles nicht.lg

Lieb von dir. Danke.
Ist echt krass. Dachte mit Impfung bin ich auf der sicheren Seite 😥
Lg

Ihr könnt es trotz Impfung bekommen,aber der Verlauf ist bedeutend leichter und erträglicher als ohne Impfung..
Lg und Gute Besserung

Das hoffe ich. Was hier abgeht reicht mir schon :(
Mein Mann und die beiden Kinder haben es inzwischen auch 😷😥

Das halte ich für ein Märchen. Wenn ich mir die geimpfte Grippe-Kranken in meiner Umgebung und die nichtgeimpften Grippe-Kranken anschaue sehe ich da nicht den geringsten Unterschied.

Sei froh, dass Du geimpft bist. Ohne wäre der Verlauf viel schlimmer und Du wärst viel zu krank für Urbia. Gute Besserung.

Find das so krass alles.
Also die Impfung hab ich seit Ende letzten Jahres. Das 1. Mal das ich geimpft wurde. Reaktionen hatte ich keine drauf. Hab sie super vertragen und aber natürlich gehofft dass sie dann halt auch wirkt :(
Leider gab es da keine Aufklärung das man es einfach trotzdem bekommen kann

Top Diskussionen anzeigen