Schwangerschaft

Hilfe Suche tat

Mein Partner und ich sind geplant schwanger geworden
Nun wo er es weiß möchte er es plötzlich nicht mehr haben
Er habe nicht drüber nachgedacht was das bedeute
Wir haben beide schon Kinder und mir fehlen die Argumente

Wenn es für dich stimmt und du glücklich damit bist, dann brauchst du auch keine Argumente...
Er braucht vielleicht etwas Zeit...

Huhu,

das ist natürlich nicht schön. Aber gib ihm einfach etwas Zeit. Oft ist es doch ein „Schock“ man plant und freut sich. Hofft und macht. Wenn es dann aber soweit ist, kommen Ängste und man muss es erstmal sacken lassen.
Ansonsten sprich nochmal in Ruhe mit ihm - warum möchte er es jetzt plötzlich nicht mehr etc...

🤣 das ist ein typischer Fall von „zu spät“.

Sorry, aber wofür fehlen dir die Argumente? Ich würde eher sagen, dass dir die Worte fehlen, oder?

Oder auch dir Argumente die gegen deinen Mann sprechen....

Ich hoffe du findest deinen Weg...

Liebe Grüße
Julia (25. Ssw)

Das ist etwas blöd ausgedrückt meinerseits
Ich meine positive Argumente damit auch er sich anfreunden kann
Er sagt er hat nicht nach gedacht will aber definitiv keinen Nachwuchs haben
Ich möchte das Kind aber behalten und habe das Gefühl das er mich deswegen verlassen wird
Was an meiner Entscheidung nix ändern tut

Top Diskussionen anzeigen