ET+, Blasenriss Fragen und allgemeine Unruhe đŸ€”đŸ™ˆ Nerve mich selbst!

Guten Morgen liebes Forum.

Momentan bei Et+3 ist man deutlich verunsichert, nach Fehlalarm und vielen Wehen.
Ich muss nun einfach mal fragen.

Wie kann man sich einen Blasenriss vorstellen?
Ist es tatsĂ€chlich so, dass ihr nur minimal manchmal was verloren habt und es ĂŒbersehen werden könnte? Wie genau stellt man so einen Mini Riss fest?
Hatte jemand Erfahrung und kann mir was erzÀhlen?

Und ob es beim husten oder Niesen laufen mĂŒsste kurz etc.

Ich bin einfach etwas unruhig, da ich meinen Befund nicht kenne, meine Ärztin nicht da war und ich weitere unnötige KH Besuche leid bin.
Generell hasse ich ArztgĂ€nge und wichtig fĂŒr mich ist nur, dass meiner kleinen nichts passieren kann.

Der Kopf lag tief aber noch nicht ganz fest drin. Weshalb ich nicht weiß wie es jetzt ist. Hatte viele Wehen, nun sind diese weg...nur vereinzelte.
Ich habe nur eine unheimliche Spannung im Intimbereich.
Es fĂŒhlt sich innerlich alles sehr schmerzend und eng an...es drĂŒckt stark und ich will keine EntzĂŒndung oder so ĂŒbersehen.

Hattet ihr am Ende auch ein komisches GefĂŒhl im Intimbereich und wart evtl. öfter verunsichert?

Meine Geburt vor 9 Jahren war eingeleitet mit Prostaglantingel...40+6.
Ich hatte damals keine Wehen, keinen Schmerz...immer unreifer Befund. Ich kannte keine Vorboten.

Danke fĂŒrs Antworten im Voraus.
Ich habe immer noch die Hoffnung das es spontan klappt.đŸ˜Łâ€đŸ˜

LG Rienchen im Wartemodus đŸ€—

1

Guten morgen. Ich hatte bei meiner ersten Tochter zu hause einen blasensprung. Hatte aber auch schon sehr regelmÀssige, aber keine sehr schmerzhaften wehen. Ich stand im Flur als es passierte, ich merkte nur wie es mir warm das bein hinunter lief, ich dachte erst ich könnte das Pipi nicht halten weil es auch nicht sehr viel war. Habe aber schnell gemerkt das es ein blasensprung war. Danach fingen dann auch die wehen heftigst an weh zu tun und wir sind ins KH. 3 stunden spÀter war meine tochter da.
Ich wĂŒnsche dir alles liebe und hoffe fĂŒr dich das bald spontan los geht.
Lg Sinsa

2

Die Spannung und durch im intim Bereich ist normal.
Die MuttetbÀnder sind maximal beansprucht.

Ob der befund unreif oder fingerduchlÀögig ist ist egal,es kann sich inner halb von Stunden Àndern. Wenn du geburt los geht geht das alles automatisch.

Was den hohen Blassenriss angeht,soll es tröpfchenweise abgehen aber regelmĂ€ĂŸig d.h. man merkt es schon.
Bei einem Blasensprung geht 1/2 bis 2 GlÀser Wasser ab. Also auch nicht der ganze Liter.
So hat es mir meine Hebamme erklÀrt.

Das mit den Vorwehen ist nervig aber gehört zur Geburtsvorbereitung dazu,ich hab es seid Samstag und außer Aua im RĂŒcken tut sich such nix 😉


Es gibt so viele Arten der Einleitung, je nach Befund guck mal hier.

https://youtu.be/GRxPQ8EZ6f4

3

Guten Morgen ☀

Ich hatte bei meinem Sohn einen hohen blasenriss und habe ihn nicht bemerkt!

Ich hatte ein komisches GefĂŒhl, welches aber schnell wieder nachgelassen hat. Dem entsprechend bin ich natĂŒrlich nicht ins Krankenhaus gegangen. Als ich dann wehen hatte (die Ärzte sagten das es wahrscheinlich schon drei Tage her war mit dem riss) und im Krankenhaus war, wurde untersucht ob ich Fruchtwasser verliere. Test war natĂŒrlich Mega positiv. Dann haben sie die fruchtblase aufgemacht und mein kleiner Mann kam auf die Welt 😍

Also wenn du dich wirklich unsicher fĂŒhlst, dann geh ins Krankenhaus und lass dich untersuchen, ob du Fruchtwasser verlierst. Oder frag deine Hebamme.

Lieber einmal mehr zur Untersuchung (auch wenn dabei nichts raus kommen sollte 😉) und sich danach besser fĂŒhlen, als zu Hause zu sitzen und verunsichert sein 😊

Liebe GrĂŒĂŸe

4

Hi,

bei einem Blasensprung wĂŒrde das FW so dermaßen rauslaufen als ob eine Flasche umgekippt wĂŒrde, einfach alles nass und in großer Menge. Das hatte ich bei meinem Sohn in der 38. ssw bevor ich Wehen hatte. Ich bin ganz normal in der Nacht auf die Toilette und habe erst mal was ganz leicht rosanes auf dem Klopapier gesehen und dachte noch das wĂ€re das s.g. Schleimpropf. :-p Kurz danach war mir alles nass geworden, dann sind wir schnell ins KH gefahren. Ein halber Tag spĂ€ter ist der kleine gekommen.

Blasenriss hatte ich diesmal in der 21. ssw. Das war sehr sehr wenig Wasser, ich habe nur gemerkt dass mein Höschen nasse Flecken hatte, insbesondere nachdem ich stark abhusten musste. Der ph Test zu Hause war sofort dunkel blau geworden. Der Test im KH war auch leicht positiv, weswegen ich 4 Tage im KH zur Beobachtung lag. Ein Blasenriss könnte sich auch von alleine schließen, muss aber nicht.

Da du schon so weit bist, wĂŒnsche ich dir dass es bald endlich losgeht. :-)
Alles Gute!

LG chaconne
31. ssw

5

Also ich hĂ€tte vor 6 Jahren einen hohen Blasenriss und hatte wĂ€ssrigen Ausfluss. Ich war zufĂ€llig zur Geburtsvorbereitenden Akupunktur und hab die Hebamme darauf angesprochen. Fruchtwassertest war positiv und ich wĂŒrde sofort mit Gel eingeleitet. Da 8ch nicht wusste dann es passiert ist nekamm ich Antibiotika. Wenn du unsicher bist, geh zum vertetungsarzt. Es war bei mir tröpfchenweise. Alles Gute.

Top Diskussionen anzeigen