23 ssw harter bauch

Hallo meine lieben hab eine frage und zwar seit gestern merke ich das mein bauch härter geworden ist und hab so ziehn so im unterbauch. Mein baby war die letzten 2-3 tage ruhiger ab heute wieder ganz schön aktiv gottseidank. Und irgendwie hab ich das gefühl das mein magen bald platzen wird obwohl ich nicht viel esse. Letzte woche mittwoch hatte ich termin bei meinem fa und alles war gut gottseidank. Muss ich mir sorgen machen ?

1

Wachstumsschübe dauern ein paar Tage.
Der Bauch ist bestinnt morgen oder übermorgen Größer.

Baby wächst,plazenta und FW, klar wächst der Bauch nach oben.

Im der 36 Woche liegt das Baby direkt unter den Rippen! Ist nicht sehr angenehm 😑

2

Die frauenärtzin hat letzte woche us gemacht und gesagt das, das kopf schon unten ist ist das auch normal?

3

Das kann sich noch alles ändern.
Einige Babys drehen sich früher andere später 😉

4

Hallo
Ich bin auch in der 23. SSW und hatte heute einen FA-Termin. Habe sie auf meinen ebenfalls harten Bauch angesprochen und Magnesium bekommen. Kopf ist bei mir auch unten ;)

5

Danke für die antworten ich werde es mal beobachten paar tage wenns nicht besser wird ruf ich bei meinem fa auch an :)))

6

Das der Bauch für ein paar Sekunden hart wird,ohne Schmerzen ist normal.
Baby ist ja fast 30cm lang,muss ja irgendwo hin 🤗

Ich hatte das immer nur sporadisch und ab und zu.
Ab 30 ssw wie es mehr,dann soll due GM ja langsam üben.

7

Ich hab das auch vor zwei Wochen für ein Paar Tage gehabt. Ich glaub es war ein Wachstumsschub. Heute bin ich in der 24ssw und habe das wieder seit gestern. In der Nacht wurde mein Bauch mehrmals hart und mein Baby ist nicht mehr so aktiv. Ich bin auch dauermüde irgendwie.. ich denke das hängt alles zusammen.. ich hab mir auch erst ganz schlimme Sorgen gemacht, aber versuche jetzt mich zu entspannen.

Top Diskussionen anzeigen