Besteht noch Hoffnung?? :-(

Huhu,

ich bin rechnerisch wenn man nach der letzten Periode geht 8+1, positiven ovu hatte ich am 13.01.
Ich war am Samstag im Krankenhaus, da ich starke Schmerzen hatte und eine ganz ganz leichte Blutung. Die Ärztin im Krankenhaus hat angeblich einen kleinen Embryo und das Herzchen gesehen, ich sollte daraufhin dann heute bei meinem FA zur Kontrolle einen Termin vereinbaren, gesagt getan.
Der Arzt hat heute eine Fruchthöhle, den dottersack und die fruchtblase sehen können und etwas was er als Embryo vermutet, Herzchen konnte man nicht sehen, er meinte auch, dass es nicht sein kann, dass die Ärztin am Samstag etwas hätte sehen können.
Besteht noch Hoffnung? Ich bin total fertig und weiß nicht weiter 🙁🙁 muss am
Donnerstag wieder hin und da soll man lt. Arzt mehr sehen.

1

Ja warte ab.
Auf dem US sieht man manchmal nicht alles.
Donnerstag weiß du mehr #winke

2

Also wenn es ziemlich sicher ist, dass Du in der 9. SSW bist, weil Du ein positiven Ovu hättest, und dein FA nur ein Embryo zu vermutet und kein Herzschlag sieht, sieht es leider nicht so positiv aus. So realistisch sollte man schon sein.

Es kann aber vorkommen dass ein Ovu positiv ist und es dann nur ein sogenannten Vorläufer ist. Das heißt dass dein ES tatsächlich trotz positiven Ovu erst später statt gefunden hat und hättest Du nochmal ein Ovu gemacht, wäre der wieder positiv gewesen. Das ist natürlich am wahrscheinlichsten wenn es öfters vorkommt, dass dein Zyklus verlängert und unregelmäßig ist. Hast Du ein regelmäßigen Zyklus, würde Ich in deiner Stelle davon ausgehen, dass es stimmt dass Du in der 9. SSW. bist, statt mir irgendwelche falsche Hoffnungen zu machen, was das angeht.

Bei 8+ sollte man unter normalen Umständen schon deutlich ein Embryo mit Herzschlag sehen können.

Was natürlich merkwürdig ist, ist dass Im KH ein Embryo mit Herzschlag gesehen wurde. Haben die im KH gesagt ob die Entwicklung, also die Größe des Embryos normal ist für deine SSW? Es ist natürlich alles nicht so positiv. Dein FA sieht in der 9.SSW kein Embryo, dann die Schmerzen und die leichte Blutung am Samstag. Du kannst leider nur abwarten und weiter hoffen bis Donnerstag.

Ich drücke die Daumen.

3

Danke für deine ehrliche Antwort.

Ich hoffe wirklich, dass man Donnerstag mehr sieht, stelle mich aber auch schon auf das schlimmste ein 😔
Mein Zyklus ist inzwischen 28-30 Tage lang. Hatte den positiven Sst am 25.01 zwar noch sehr schwach, aber er war positiv. Bis sich alles einnistet etc dauert es ja auch ein paar Tage, deshalb gehe ich schon davon aus, dass der ES ungefähr gestimmt haben muss..
naja man kann jetzt nur abwarten..
Auch wenn kaum noch Hoffnung vorhanden ist😕

4

Ach ja mit dem Krankenhaus, nein dazu hat sie nicht gesagt, sie meinte nur, dass es natürlich noch sehr klein ist, aber man einen Herzschlag erkennen konnte..

5

Kann vielleicht an den besseren Geräten im Krankenhaus gelegen haben? Weiß nicht wie alt die Geräte bei deiner Ärztin sind. Drücke dir die Daumen

6

Ich weiß nicht, die bei meinem FA sehen schon ganz gut aus. 😔

Top Diskussionen anzeigen