26.SSW - Schmerzen im Stehen/Laufen. Wer noch? Erfahrungen?

Huhu ihr Lieben,
ich bin in der 26.SSW und spüre seit 3 Tagen im Stehen und auch beim Laufen so ein komisches Druckgefühl. Nicht wirklich in der Scheide aber habe das Gefühl, der gesamte Schambereich ist betroffen.
Fühlt sich beim Laufen sehr unangenehm an, so wie ein blauer Fleck oder als hätte man was zwischen den Beinen.
Früher, wenn ich die Beine mit Gewichten trainiert habe und man sie gegen ein Gewicht zusammenpressen musste, hat sich das ähnlich angefühlt.
Man hat das Bedürfnis, hinzusassen bzw. dagegenzudrücken.

Ich gehe mal davon aus, dass es nichts Schlimmes ist. Ist auch meine 3. SS.
Ich habe an der rechten Labie son blaues Knötchen ( Varize ) aber mehr auch nicht. Hatte ich in der letzten SS 2014 auch und ging dann wieder weg.
Tut Varikosis so weh? Und auch, wenn man äußerlich keine Varizen sieht?
Hab schon das Gefühl, dass meine Schamlippen bzw. alles teils sehr angeschwollen ist...

LG

1

HEy,
naja, die Schleimhäute sind halt mehr durchblutet und angeschwollen. Da kann es schonmal zum Druckgefühl kommen. Und wenn du da irgendwo noch eine Varize hast, ist der Druck wahrscheinlich noch größer.

Und sowas tut natürlich auch weh #augen

Gute Besserung!!

LG neety mit #herzlich an der Hand und #ei inside 30.SSW

2

Das hatte ich auch. Bei mir war es eine Symphysenlockerung, also das Becken/ die Bänder haben sich zu schnell gelockert.
Ich musste dann täglich Magnesium nehmen und nach zwei tagen wurde es besser.
Ich hatte es in der 30.ssw und bekam darauf hin ein BV

Top Diskussionen anzeigen