Grippe?!

Seit heute Nacht habe ich etwas Halsschmerzen und Husten aber vor allem erhöhte Temperatur und schreckliche Kopf- und Gliederschmerzen. Dazu kommt noch dass ich jede Kleinigkeit die ich esse kurz darauf wieder raus kommt.

Ich habe mir heute frei genommen und liege im Bett zumindest bis ich gleich die Große aus der Kita holen muss.

Ich denke dass ich dazu gleich Schmerzmittel nehmen muss. In der 23. SSW ist wahrscheinlich nur noch Paracetamol möglich? Wie hoch darf ich das dosieren und wie oft darf ich es nehmen?

Liebe Grüße

1

Erst mal gute Besserung an dich 😷 lieg auch gerade flach mit der Grippe und muss sagen das ich paracetamol nur 2 mal am Tag nehme und ansonsten halt nasentropfen denn sonst bekomme ich leider keine Luft. Bin mir auch unsicher ob das so richtig ist 🤔

2

Ich wurde heut aus dem Krankenhaus entlassen. Und ich durfte dreimal am Tag eine paracetamol gegen das Fieber und die Schmerzen nehmen. Das war gar kein Problem.
Das sollte man bloß nicht wochenlang machen sagten die Schwestern zu mir aber ein paar ist das in Ordnung habe seit Donnerstag jeden Tag drei Tabletten bekommen und dem Baby gehts gut

3

Achso und ich durfte abschwellende Nasentropfen von Ratiopharm nehmen die waren für erwachsene und Schulkinder die durfte ich auch bedenkenlos nehmen :)
Vllt hilft das euch etwas :€

5

Noch habe ich keinen Schnupfen, deswegen gehe ich auch von Grippe und nicht einer normalen Erkältung aus. Gut dass du nicht mehr im KH bist.

Weiterhin alles Gute

6

Ja aber die Grippe die zurzeit ist wirklich nicht zu unterschätzen hab das Fieber von alleine nicht in den Griff bekommen deswegen war ich im kh.
Ich wünsch dir schon mal eine Gute Besserung und hoffentlich erwischt es dich nicht so doll ❤️

4

Huhu, ich lag gerade 3 Wochen flach und bin ssw 39.
Mein Arzt hat gesagt, 3 Paracetamol am Tag, Nasivin Nasenspray und Acc Akut könnte ich nehmen.
Ich weiß, die Meinungen gehen da sehr stark auseinander, aber bevor du dich ewig quälst. Die Grippe, die gerade rum geht ist echt nicht zu unterschätzen.
Ich habe noch Isla Med mit Hyaluronsäure gelutscht, in Lavendel Öl gebadet, Bienenwachs Wickel für den Hals, mit Kamille und Thymian inhaliert und ganz ganz viel Tee mit Honig getrunken.
Hoffe du bist nicht zu stark betroffen und erholst dich gut.
Alles Liebe dir🍀

7

Erstmal gute Besserung 😘
Ich habe leider kein Glück das Paracetamol und sinupret geholfen haben. War am Mittwoch schon mal bei meinem Hausarzt und habe die beiden Medikamente bekommen. Seit heute muss ich leider Antibiotika nehmen da es auf die Lunge geschlagen ist😢 soll jetzt IBU nehmen da es etwas besser helfen soll. Er hat gesagt das IBU zwar nicht in den ersten drei Monate genommen werden darf aber danach bis zur 28. Woche. Wenn du dir also unsicher bist geh lieber zum Arzt! Verschleppen wäre nämlich auch nicht gut.
Ganz liebe Grüße 😘 Kerstin mit Maus im Bauch ❤ 21 SSW

Top Diskussionen anzeigen