Noch zwei Mal schlafen dann kuscheln wir 😍😍😍 SILOPO

Ich freue mich so und auch Angst vor den Schmerzen ist dabei. Übermorgen entbinde ich mit dem dritten Kaiserschnitt.
Ich habe wirklich Respekt vor dem Eingriff und auch vor den Nachwehen.
Aber die Freude von uns inkl Geschwistern ist so groß und es ist so ein irres Gefühl zu wissen dass wir übermorgen um diese Zeit wahrscheinlich unseren Schatz schon im Arm haben werden.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und musste es einfach runterschreiben 😃

LG Janina mit Felicia 8 j und Nino 5 j an der Hand und Bennet noch zwei Tage 😍

1

Uhh, wie spannend! Einfach verrückt, dass man dann wirklich weiß, wann die kleinen Mäuse da sind.
Wir warten hier bei 39+4 noch auf unsere Maus, die sich hoffentlich von alleine auf den Weg macht!
Ich wünsche dir alles Liebe, einen komplikationslosen KS! Bin ein wenig neidisch, dass du schon weißt, wann du kuscheln darfst 😜

2

Danke ,aber ich kann dir versichern ich würde alles tun um spontan entbinden zu können . Bzw es zu wissen , empfinde ich auch als Laster ,denn man fragt sich ,ist er reif zu kommen , wie wird die OP ablaufen etc ....

Ich wünsche euch eine schöne Geburt und dass eure Maus euch nicht mehr lange warten lässt 😃

3

Süss❤wünsch dir einen komplikationslosen Ks und schonmal alles Gute!
Darf ich dich mal fragen wie dein 2. KS war so schmerztechnisch? Werd wahrscheinlich auch einen 2. Ks bekommen. Ist es besser als beim 1mal oder schlimmer?

Lg

5

Mein zweiter ks war so schmerzhaft mit Trainage( wie schreibt man das 😁) etc dass ich völlig unvorbereitet war ,weil es wesentlich heftiger war als beim ersten. Dazu muss ich sagen ,dass ich vor dem zweiten ks eine Messerkonisation hatte und viel Narbengewebe,was mir zu schaffen machte. Und ich bin nicht gleich ( im Sinne von sehr bald) aufgestanden, das werde ich dieses Mal anders machen.
Ich hab mich viel belesen und immer wieder liest man ,so schnell wie möglich und oft wie möglich auf die Beine.
Ich bin jemand der immer versucht sich sachlich auf etwas einzustellen und lieber vom schlimmsten ausgeht ( dass es so weh tut wie beim zweiten) und dann bin ich nicht so unvorbereitet wie damals.
Versuche eine gute Einstellung dazu zu bekommen und schnell auf die Beine zu kommen. Ich lese von vielen Fragen ,die die ks weg stecken ohne Problem, ich für mich weiß dass es bei mir anders ist ,aber ich kann mit mir im reinen sein und es versuchen ,dagegen zu arbeiten . Ich wünsche dir alles gute weiterhin und danke für deine Worte 😃

4

Meine beiden Großen werden auch so alt sein, wenn alles gut geht und unser 3. Baby im Oktober kommt.
Ich bin im Moment manchmal unsicher ob alles richtig ist. Und dann hab ich wieder ganz doll Angst, dass die Schwangerschaft doch nicht gut verläuft. Es ist ein auf und ab der Gefühle 😞 ich könnte den ganzen Tag heulen und mich verkriechen.

Ich wünsche dir alles Liebe 🍀 es wird schon alles gut gehen und du bekommst das wundervollste auf der Welt 😍

Alles Liebe für Dich 🙂

6

Huhu danke für deine Worte , und deine ehrlichen Gefühle . Ich glaube das ist normal ,dieses auf und ab und diese Gedanken . Dafür sind wir Frauen und emotional und weitsichtig und eben Mama .
Ich bin auch gespannt wie sich der Alltag gestaltet aber dazu muss man sagen ,ich Stelle mir den Alltag mit zum Beispiel zwei Windelkindern wesentlich anstrengender vor . Unsere Großen haben Vereine ,Hobbys, Freunde , die Große eine AG in der Schule und sind auch super gerne einfach Mal zu Hause . Mithelfen hier kennen sie nicht anders , ich bin selbstständig und wir haben schon immer jeder das hier zu Hause geholfen ,was er altersentsprechend kann, und sie freuen sich auf ihren Bruder . Klar wird es Zeiten geben in dem sie sich die Ruhe hier zurück wünschen 😁 aber auch das ist absolut okay so Mal zu denken .
Es wird ein Abenteuer dass schöner nicht sein könnte und wir dürfen mittendrin sein .

Hab nur und Vertrauen in dich und deine Familie!

LG und alles gute für euch

Top Diskussionen anzeigen