Tochter hat mich abgesperrt auf dem Balkon

Hallo

Ich bin grade etwas neben der Spurr...Ich wollte auf dem Balkon meine Wäsche aufhängen und meine Tochter hatte mich aus versehen abgesperrt. Mein Handy war in der Wohnung drin und wir wohnen auf dem 4 Stock. Ich habe vor Panik versucht die Tür gewaltsam aufzubrechen hatte mich auch leicht am Arm verletzt was nicht so schlimm ist glücklicherweise habe ich ein Draht gefunden und die Tür aufbekommen. Aber vor Panik habe ich mit der Hüfte gegen die Tür gehämmert. Mir ist jetzt etwas schwindelig und ich kann mich grade nicht beruhigen bin nur am zittern habe große Sorge das ich meinem Baby geschadet habe durch das Hämmern mit der Hüfte. Mein Mann ist noch arbeiten. Sorry für die schreib Fehler aber ich bin immer noch mega aufgewühlt. Bin in der 20 SSW
Kann durch so was meinem Baby schaden entstehen? Ich weiß ich sollte besser zum Arzt aber ich kann mich grade nicht beruhigen. Ich werde erst mal meinen Mann anrufen und bei der Ärztin...Ich hoffe meinem Baby geht's gut und ihr könnt mich etwas beruhigen

2

Leg dich hin und beruhige Dich.
Wenn du in ein 1-2 Stunden Schmerzen oder Unwohlsein verspürst, dann fahr zum Arzt.
Aber ich denke es liegt momentan nur an deiner Aufregung.

1

Meine Ärztin ist nicht erreichbar so langsam bekomme ich Panik

5

Tut dir denn etwas weh? Ich würde erstmal ganz tief durchatmen und vielleicht mal erwägen ins krankenhaus zu fahren auch wenn ich kein freund davon bin solange nichts konkretes ist.. wenn du aber so panisch bist, ist das aber vielleicht am besten so. Ich denke aber nicht das etwas passiert ist du hast ja nicht mit dem Bauch gehämmert.

3

Auweia. Der Schock sitzt tief, dadurch wirds dir schlecht sein. Leg dich mal hin, trink n Glas Wasser.
Wenn dann dein Mann da ist, fährst du in die Klinik und lässt dir sagen, dass es deinem Baby gut geht.
Die Hüfte ist wahrscheinlich leicht geprellt.

Alles Gute.

6

Danke für die lieben Worte ich hab mein Mann zum Glück erreicht er wird gleich kommen und ich fahre in die Klinik. Der Schock sitzt noch sehr tief ich versuche mich zu beruhigen

7

Wirs alles gut sein. Schockzustand macht Kreislaufprobleme. Also Füße hoch. Mit Tochter ein Buch schauen und dann wird alles gut. 🍀🍀
Sei froh, dass du in der Wohnung bist.

weitere Kommentare laden
4

Hallo du,

jetzt komm doch erstmal bisschen runter. Setz dich hin, iss ein Stück Schoki und trink was und atme :-*

Wenn du dich so sehr sorgst, dann ruf gleich nochmal bei deiner Gyn an, vielleicht hat sie Mittagspause...

14

So langsam kommt der Schmerz in der Hand. Hab grade nach den Öffnungszeiten meiner FÄ geschaut die haben seit 12 Uhr Feierabend heute ist ein kurzer Tag. Ich Ruf mal in der Klinik an

15

Oh Mann da machst du was mit.
So schnell wird nix passieren aber lieber einmal zu viel zum Arzt wie zu wenig.
Mein Sohn hatte sowas gestern mit bekommen eine Mama auf den Balkon vom Kind aus gesperrt, wohnst nicht zufällig in Sprendlingen ?

17

Nene, im Nachhinein versuche ich es mal mit Humor zusehen vielleicht beruhige ich mich so. Man ist meine Tochter ein Frechdachs

19

Du bist ja schon auf dem Weg zum Arzt - das hätte ich dir jetzt auch empfohlen.

Ich wurde von meiner 2 jährigen auch letztens aus der Wohnung ausgesperrt - zum Glück aber mit Handy. Schlüsseldienst braucht trotzdem 2 Stunden, versucht aber "natürlich schneller zu sein" 😪 na danke auch.
Bei mir war es so, dass meine Tochter zum Glück an die Klinke kam und die Tür selbst wieder geöffnet hat. Aber was du für eine Panik hattest, kann ich sehr gut verstehen.
Meine Kleine hat in der Zeit wo ich draußen war vor lauter schreien und Verzweiflung alles vollgekotzt und war fix und fertig.

Falls dir sowas nochmal passiert (also meine Tochter hat daraus NICHT gelernt 🙄): ich hab den Tip bekommen, die Feuerwehr zu rufen. In deinem Fall: laut um Hilfe rufen und einen Nachbarn bitten das zu tun. Da es ein Notfall ist, kommen die sehr schnell und machen die Tür auf. Oder aber einen Ersatzschlüssel bei einem Nachbarn hinterlegen und hoffen, dass genau der dann auch da ist.

Jetzt ist es eh passiert und nicht mehr rückgängig zu machen. Aber mich hat es unheimlich beruhigt, fürs nächste Mal "vorzusorgen".

Alles Gute! 💐

21

Ich werde jetzt die Klinke erst mal immer runter machen, weil nach oben kann meine Tochter die Klinke nicht schieben. Sie hatte es versucht aber es klappte bei ihr nicht sie ist auch sehr klein kommt nicht dran. Runter schieben ist scheinbar für sie kein Problem

22

Ich kann mir nicht vorstellen das irgendwas passiert sein könnte! Wie auch? Bewegt ihr euch so selten dass ihr vor jedem ruck Angst habt?
Aber bevor du die mit deiner Aufgeregtheit Schäden zufügst geh lieber zum Arzt.

25

Ich bewege mich nicht grade wenig. Meine Angst ist nur, dass ich mit meiner Hüfte so stark gegen die Tür gehämmert habe, dass dadurch schaden entstehen kann. Mittlerweile haben sich bei mir mega hämatome entwickelt es tut auch echt sau weh die komplette Hüfte. Schwindelig ust mir auch noch. Vom Stress bin ich langsam runter. Aber die Sorge das solche heftigen Erschütterungen schaden könnten ist immer noch da.

23

Okay und was bitte genau soll jetzt dem Baby zugestoßen sein #kratz

Wieso raten hier alle dazu, sofort den Arzt aufzusuchen oder ins Krankenhaus zu fahren?

24

Ich finds auch total übertrieben aber kenne das aus Sicht des Krankenhauses zu genüge das wegen nichts und wieder nichts ins Krankenhaus gegangen wird.
Letztens hatten wir eine die total hysterisch ankam weil sie ein Ziehen beim Marmeladenglas aufmachen hatte..
braucht man sich nicht wundern das die wichtigen ernsten Fälle untergehen

26

Jupp, das stimmt.

weitere Kommentare laden
28

Huhu Juni Mami, es wird Alles gut sein !!🤗🤗Fahr hin und lass nach deinem Krümel schauen und du wirst beruhigt sein😊😊 Genieß das Wochenende, fühl dich gedrückt

Lg Raupe mit Babyboy Maël inside 21+0❤️❤️❤️❤️

Top Diskussionen anzeigen