Ätzendes Völlegefühl - Hilfeeee 😩

Hallo zusammen,
ich dachte schon die Übelkeit wäre schlimm aber dieses ständige Völlegefühl macht mich echt fertig.

Ich bin sehr schmal gebaut und jetzt wo mein Magen anscheinend nach oben wandert ist das für mich die reinste Hölle. Und ich bin erst in der 18 ssw 🙉 wie soll das blos noch werden?!

Ich essen schon sehr kleine Portionen, nix pikantes, trinke Tee.

Ich nehme auch diese Magentabletten, Renie oder so. Aber nix hilft gerade.

Hab heute morgens ein kleines Schälchen Griesbrei und mittags 1/4 Pizza gegessen, sterbe jetzt fast vor Luft im Magen und kann grad nix essen, obwohl ich eigentlich Hunger habe. Das wird von Tag zu Tag schlimmer.

Was kann ich jetzt noch tun damit es besser wird? Hab eh schon so Schwierigkeiten wegen der Übelkeit etwas zu finden, dass ich essen will und kann.

Hilfeeeeeee

1

Hallo Liebes,
Willkommen im Club . Ich nehme seit 4 Tagen Lefax tbl. 1-2 nach jedem essen. Es hilft nicht zu 100%, aber ich kann danach atmen... sonst könnte ich nicht mal atmen. Lg

2

Ja dieses Atemnot Gefühl habe ich auch. Ok, lefax ich habe aber auch schon do etwas ähnliches. Hilft nicht wirklich.

3

Ich hab auch das Gefühl, gar nicht aufstoßen zu können und das bei der vielen Luft im Magen.

Meint ihr, das könnte auch am vomex liegen? Dass muss ich ja täglich mehrmals nehmen, damit ich mich nicht übergeben muss.

weitere Kommentare laden
7

Also ich kenne das zu gut!
Bin zwar erst 5.woche ..hab in 2 Wochen meinen Termin..hoffe ich bin es noch!
Das Völlegefühl..Blähunhen..Krämpfe wie bei der Periode und stechen..habe ich gleichzeitig..über den Tag Verlauf! Ich hoffe das sich das evtl legt!

Top Diskussionen anzeigen