inhalieren mit Kamile bei Husten

Ich kämpfe seit fast 2 wochen mit fiesem Husten. Normalerweise würde ich mit Kamile inhalieren. Ist das ungefährlich. Ich habe da schon untershciedliches gehört. Daher war es immer mit Meersalz. Aber das schlägt irgendwie nicht an

1

Hallo,
mach dir mal Zwiebelsaft.
Eine Zwiebel klein schneiden und 2 EL Honig dazu. Nach 2 Std kann du den ersten Saft zu dir nehmen. Der Hilft auf jeden Fall.

LG

2

denn bekomme ich leider nicht runter genauso wenig wie Ingwertee leider

3

Hey, klar kannst du mit kamille inhalieren. Mach ich momentan auch und es ist sehr angenehm. Man sollte sich nicht wegen allem verrückt machen. Lg

4

Kamille ist unbedenklich, habe damit auch bei meiner Bronchitis inhaliert 😊

5

NEIN, auf garkeinen Fall mit Kamille inhalieren!!! Kamille macht fie Atemwege trocken. Ich arbeite beim HNO und die Patienten erzählen auch immer das siw mit Kamille inhalieren. Mein Chef ist voll dagegen lieber Salbeitee oder Ingwef mit viel Zitrone und Honig.

6

Über heißem Wasser ist das okay einfach nur den Wasserdampf einzuatmen,
aber diese Inhaliergeräte sind oft mit Bakterien belastet

7

Am besten hilft allerdings regelmäßig Nasendusche

10

Nasenduschen bekomme ich Panik leider

8

Hallo:)
Warst du schon beim Arzt ? In der ss sind die Bronchien anfälliger...
Ich hatte bzw habe noch etwas husten mir hilft der Hustensaft von WALA sehr gut Plantago kannstdu auch in der ss nehmen ..
gute Besserung

9

mein Arzt verschreibt mir garncihts. außer Isla moos. Darf nicht mal irgendwelche Hustensäfte nehmen.

der ist da übervorsichtig und ich kam mit inhalieren halt bisher immer gut zurecht. Nur hilft mir halt Meersalz nicht mehr

11

Der ist frei verkäuflich und auch in der Schwangerschaft zulässig hab extra meine Frauenärztin gefragt :) die Tabletten kenn ich auch helfen mir nur wenn der husten am Anfang ganz leicht ist 😬

https://www.walaarzneimittel.de/de/arzneimittel/wala-plantago-hustensaft.html

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen