Noch nichts zu sehen Ende der 7.SSW?!

Ich hätte eine Frage an euch, und hoffe dass andere das vielleicht auch so erlebt haben.Also ich bin in der 7. SSW (6+6). Da ich heute Morgen leider leichte Blutungen hatte bin ich ins Krankenhaus gefahren um es zu Sicherheit abklären zu lassen. Als die Ärztin dann ein Ultraschall gemacht hat war auf dem Monitor nichts zu sehen, nicht mal eine Fruchthöhle. Für mich natürlich der totale Schock.Als ich letzte Woche beim meiner FÄ war sah sie eine ganz kleine Fruchthöhle. Sagte aber auch das ich rechnerisch erst zwischen 4-5 Woche bin da mein Zyklus zwischen 31 und 35 Tage lang war.
Die Ärztin heute wollte mir aber die Hoffnung noch nicht nehmen , denn sie sagte das sich meine FÄ evtl vertan hat und es keine Fruchthöhle sondern irgendwas anderes war was sie da gesehen hat. Und das ich wirklich rechnerisch um einiges weiter hinten wäre. Aber wie weit kann man denn zurückrechnen das noch gar nichts zu sehen ist?! Weiß einfach nicht ob ich noch Hoffnungen habe kann oder soll😔.
Hat jemand von euch das auch schonmal erlebt und es ist positiv ausgegangen ?
Entschuldigt für den langen Text...

Ich kann Dir aus persönlicher Erfahrung nix dazu sagen. Hier gibt es aber ganz viele Frauen, die sowas berichten.
Ich würde nächste Woche (ich würde direkt morgen) zum Gyn gehen und es kontrollieren lassen - Ultraschall und anhand der Blutwerte.
Alles Gute Dir.

Soll auch morgen nochmal zu FÄ und nachschauen lassen und auch Blutwerte HCG Wert checken lassen ob es gestiegen ist.
Danke

Hm das hört sich komisch an 🤔 hast du nochmal nen ss Test gemacht?

Hab das letzte mal vor einer Woche einen CB Digital Test gemacht. Ergebnis war 2-3 Wochen

Hast du keinen test mehr zuhause?

weitere 8 Kommentare laden

Das tut mir sehr leid!
Ich kann Dir leider nichts positives dazu berichten, bei mir konnte man bei 5+5 auch nur runr Mini Fruchthöhle sehen und bei 6+5 eine Fruchthöhle mit Ringstruktur. Der HCG hat es auch nur bis 944 geschafft und der Clearblue auch damit nie über 2-3 Wochen 😓. Am Montag ist der HCG dann leicht gesunken und Donnerstag setzten dann die Blutungen ein.
Ich schreibe dir dass nicht um dir die Hoffnung zu nehmen, sondern damit du dir ein realistisches Bild machen kannst. Als man bei 5+5 nur einen Punkt als Fruchthöhle sehen konnte habe ich Tage lang das Internet durchstöbert auf der Suche nach positiven Berichten mit positivem Ausgang- ich habe keinen einzigen finden konnen😓.
Ich wünsche Dir viel Kraft und hoffe sehr, dass es einen positiven Ausgang nimmt 🍀✊🏼!

Alles Liebe, Huskyhh mit ⭐️ (8.SSW) und Krümel 💖 (11.SSW) fest im Herzen

Die Chancen das man morgen doch noch was sieht bzw alles ok ist , sind sehr gering, aber ich werde die Hoffnung nicht aufgeben. Ich werde positiv denken so lange es geht!
Danke für deine Anwort!❤️

Das ist eine gute Einstellung! Meine Daumen sind gedrückt 🍀✊🏼

weiteren Kommentar laden

Hey. Wie wurde denn gerechnet, dass du 6+6 bist? Hast du deinen ES bestimmt?

Ab Periode 04.12.
Aber mein ES weiß ich auch ungefähr..20/21.12.
Aber laut US letzter Woche und da mein Zyklus etwas unregelmäßig und auch länger ist stimmt das wohl nicht

Dann wärst du laut ES heute ja ca. 6+3.
Ich kenne das. Bin derzeit 9+4. Und hatte auch immer einen langen unregelmäßigen Zyklus. Meine SSW könnte man laut letzter Periode gar nicht berechnen, dann wäre ich 2 Wochen weiter. Aber meinen ES wüsste ich ganz genau. Kann ja gut sein, dass du einfach noch nicht so weit bist. Warte ab, jeden Tag tut sich was und alles entwickelt sich so schnell.
Positiv denken 🍀

Top Diskussionen anzeigen