Unterschied Geräusch nabelschnur/Herz

Guten Morgen,
Ich war letzte Woche zur Untersuchung beim Gyn.
Die arzthelferin hat mit so einem doppler die Aktivität des Herzens vorab gehört.
Ich dachte das Herz scjon zu hören doch es war wohl die nabelschnur.
Kann mir jemand sagen wie unterschiedlich die beiden sich anhören.
Sind diese auch auf unterschiedlich Frequenzen?
Wenn ich die nabelschnur höre heißt es zeitgleich auch das Herzchen schlägt noch ?
Sorry für die komischen fragen. Aber es ist meine 1. Intakte SS
Ein schönes Wochenende allen zusammen
LG mit babyboy 14.SSW Inside

1

Nabelschnur ist wie fin Puls pochen.
Baby wie Pferde gallop. 120-160

2

Guten morgen
Schau mal bei youtube. Wenn du dort einfach zb "sonoline fetal doppler" eingibst , gibt es viele vodeos zum anschauen. Wenn du ein paar mal den unterschied gehört hast dann erkennst du es in Zukunft direkt;). Ich habe mal gelesen , wenn die Nabelschnur pulsiert dann schlägt auch das Herz. Allerdings habe ich da noch nie meine Fä gefragt ob es wirklich stimmt .
Lg

3

Hallo!

Ich möchte dir nun mal antworten. Nicht direkt auf deine frage, eher allgemein.

Deine jetzt gestellte frage kann ich dir nicht beantworten, weil ich es schlichtweg nicht weiss. Aber was ich bei dir rauslesen kann, ist die angst, dass was nicht stimmt. Ein bisschen respekt zu haben ist völlig normal. Aber du machst dir über dinge gedanken, die du eigentlich nicht wissen müsstest. Hörst du selber zu hause den herzschlag ab? Und wenn da nichts zu hören/finden ist machst du dich doch gleich höllisch verrückt! Das bringt doch nichts.
Vertrau auf dein Baby und auf deinen körper. Und hör auf, dir gedanken zu machen, wie sich wohl die nabelschnur anhört.
Ich weiss dass das geräusch/der puls der nabelschnur kontrolliert wird vom ARZT. Lass das auch nur ihn machen.

Und wenn es jetzt den anschein macht, ich könne ja schon schön eden...ja, ich habe zwei gesunde kinder. War aber selber vor drei jahren schwer krank und musste wieder lernen, meinem körper zu vertrauen.
So sollte man auch seinem krümelchen im bauch vertrauen, auch wenn man leider bereits ein sternchen hat.

Soll nicht böse rüberkommen.
Ich wünsche dir alles gute in deiner ss!

4

Hey also ich kann dir aus Erfahrung berichten, zum Anfang meiner Schwangerschaft habe ich mir so ein Angel Sound Gerät gekauft weil ich Angst hatte (nach 1.5 Jahren üben) und ich habe so lange da herum experimentiert und alles mögliche gehört aber es war nicht das Baby, irgendwann hieß es dann, dass ich eine vorderwandplazenta habe, da war dann klar, so schnell werde ich wohl keine herzöne vom baby wahrnehmen können

gestern (bin jetzt 32+3) habe ich das Teil an wieder probiert, nach Monaten und da habe ich zum ersten mal den Herzschlag des Babys gehört, habe ungefähr 150 Schläge in der Minute gezählt, ich kam kaum hinterher beim zählen... du merkst den Unterschied wenn du den Schlag hört und dabei deinen Puls am Hals fühlst... die Nabelschnur hört sich eher wie ein Peitschen an, wie so ein verlängerter Herzschlag mit einem Echo... so würde ich das beschreiben

wenn du jetzt noch keinen Herzschlag hörst, mach dir keine Sorgen, man hört den eigtl erst etwas später... aber ich habe auch gehört wenn man die Nabelschnur pochen hört dann geht es dem Baby auch gut

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen