Kaum erkennbares CTG -> zu aktives Baby

Hey #winke ich hab folgendes Problem... und zwar bin ich jetzt ET + 1 und das heißt jeden 2. Tag CTG mein letztes war gestern und irgendwie ist es seit Wochen so das mein Baby beim CTG schreiben erst recht aktiv ist und rumstrammpelt... die Folge -> teilweise ist auf dem Schein wo das CTG geschrieben wird alles irgendwie immer ziemlich durch einander und manchmal hab ich das Gefühl man sieht gar nicht durch... auch beim ctg schreiben wo man ja die ganze Zeit Herztöne hört und die Frequenz sieht auf dem Gerät verschwinden diese ständig weil sich das Baby dreht und wendet wie ein Fisch auf dem Trockenen! Lange Rede kurzer Sinn gibt es da irgendwelche Methode oder kann ich irgendwas tun (Bauch streicheln etc.) damit das Baby wenigstens da mal ruhig ist? Bin schon ein bisschen verzweifelt deswegen #augen :-D

1

Habe heute noch mit meiner Hebamme darauf Ver gesprochen dass ctg‘s für Babys total unangenehm ist! Sie fühlen sich gestört und versuchen sich zu wehren! Leider können sie nicht davor weg rennen sondern versuchen sich zu drehen oder es weg zu treten. Die Aussagen der Arzthelferin „das mögen alle Babys nicht“ meine Hebamme hat gesagt vor der 30ssw ist es total sinnlos und nur ärgerei für das Baby das sich dagegen wehrt. Und dann auch noch 30Min wo man sowieso kein richtiges Bild bekommt. Dass es dem Kind gut geht merkt man an den Bewegungen da muss man sich nicht noch 30Min ctg antun damit sie dafür 20€ verrechnen können .

2

CTG ist keine Pflicht, werde es ablehnen bis zur 34ssw! Weil dann evtl wehen aufgezeichnet werden können die man evtl nicht wahr nimmt

3

solange drin Arzt nichts dazu sagt ist alles zu. ein aktives Baby braucht keine Herztöne zum Aufzeichnen. Wehen würde man trotzdem sehen.
Du kannst mal probieren dich auf die andere Seite zu legen. Das beruhigt die Babys manchmal, wenn dir das wichtig ist. aber notwendig ist es nicht. Meine hat sogar noch während der Geburt ihr Turnstunde gemacht.

4

Noch jemand der über ET ist 😍

Sei froh das dein Spatz wach ist, wenn es schlafen würde müsstest du erstmal alles dafür tun damit es aufwacht 🙄

Das hab ich z.Z wenn ich in der Klinik bin. Mein FA ist da Chillig.
Ah lebt. Ab...

Aber in der Klinik müssen die ja auch im wachen Zustand ein CTG schreiben.

Und dann riechst du da an Zitrone. Trinkst da dein Wasser. Drehst dich von links nach rechts usw 😑

Viele Babys mögen auch kein CTG soll ja bekanntlich sehr laut sein.

Nehme es einfach so hin ☺

LG
Corinna
Mit Leon (6,5J)💙 und Lara  (3,5J)💜
& Lina Inside (41Ssw)💓
...ET+2🙄😑....

7

Ach ist ja ein Ding heute bin ich auch ET + 2😄😍🤪 naja mir wäre es manchmal lieber wenn er schon ruhiger wäre gerade beim Essen ist ein Tritt in die Rippen oder den Magen echt unangenehm..😒😂👍🏻

9

Ist alles nicht mehr sonderlich schön.

Blase... Magen. . Rippen. ..😂

weiteren Kommentar laden
5

Hi,

ich hatte das bei meinem Großen nur ein Mal beim Diabetestest, die Zuckerlösung hat ihn richtig wach gemacht 😊.
Da hat die Helferin nach 15 Minuten abgebrochen und meinte nur: beim nächsten Mal wieder.

Was wohl helfen soll zum beruhigen ist Lavendel. Da soll man dran riechen und das soll das Baby entspannen.

Dafür war der Arzt dann beim US sehr zufrieden, da hat der kleine Mann dann friedlich geschlafen und lies sich anstandslos vermessen. 😁

Und sonst sind dich die Kindsbewegungen gut und kräftig, dann finde ich ist doch alles ok.

6

Meiner hatte damit auch lange Probleme mittlerweile schläft der immer beim ctg 🙈 und die versuchen ihn aufzuwecken 😂.

Bei mir hat es geholfen wenn ich ihm was vorgesungen hab 😂 hab mal 30 min beim FA im Ikea schwingstuhl wippend und singend verbracht 😂😂 das hat ihn beruhigt 😂

8

Haha na wie geil ist das denn...🤣👍🏻

Top Diskussionen anzeigen