Hilfe Analvenenthrombose kurz vor ET

Hallo Mädels,

ich habe in vier Tagen ET und habe seit gestern vermehrt Stuhlgang. Hab jetzt einen kleinen schmerzhaften „Knüppel“ am After entdeckt 🙈 jetzt bin ich etwas beunruhigt, falls es heute Nacht losgehen sollte! Hat jemand von euch, falls es überhaupt das ist was ich vermute, entbunden?
Habe es nun mit etwas Hämorrhoidencreme behandelt und hoffe aus Besserung bis morgen.
Danke für eure Antworten

1

Hi

Ich hatte das auch eine kurz vor ET
Trotz kühlen und Salbe war sie bei der Geburt noch da .... tja .... nach der Geburt hatte ich dann nicht nur eine sondern vier .... jetzt kühle ich eben weiter und Creme es ein.
Während der Geburt spürst du das sowieso nicht und so eine Thrombose braucht im Schnitt 8-10 Tage bis sie weg ist.

Achja immer darauf achten das der Stuhlgang weich bleibt.

Grüße

2

Vielen Dank für deine Antwort. Vielleicht habe ich ja Glück und die Schmerzen sind bis morgen etwas besser.

3

Ich hatte sowas schonmal vor der ss, war dann beim Arzt.

Mir hat warmes abduschen und danach mit bepanthen eincremen geholfen habe aber dann vom Arzt ne Kortisonsalbe bekommen.

Alles gute dir!!

4

Habe ich leider auch 3 Wochen vor ET
Bei mir hilft Nasenspray...Rat von omi ;)
Nehme nasic und nach 3 Tagen sind die weg kommen halt leider wieder wenn der Stuhl zu fest ist und man drücken muss

Top Diskussionen anzeigen