Cybex Anton 5 o.Maxi Cosi Cabrio Fix

Hallo ihr lieben,
Wir müssen uns langsam mal für eine babyschale entscheiden! Cybex hat mein großer jetzt als großen Sitz und wir sind super zufrieden und der Anton ist ja auch testsieger Maxi Cosi kennt man halt und weiß das die super sind!

Welchen der beiden könnt ihr empfehlen oder habt ihr?

Lg und danke

Anmelden und Abstimmen
1

Wir haben den Cybex Anton 5

2

Heeey!
Wir hatten bei unserer 2. Tochter den cabriofix mit base.
Wir waren zufrieden.
Jetzt bei Nummer 3 haben wir uns für die Cybex Babyschale entschieden.
Wir sind in ein Fachgeschäft gegangen und haben uns von beiden Modellen vor und Nachteile erklären lassen.
Wir haben uns ganz klar für den Aton entschieden, ohne Station!!

Was nicht heißt das Maxi cosi schlecht ist. Schlecht gibt es da nicht.
Für uns waren es Kleinigkeiten.
Falsch machen kannst du mit beiden nichts.😉

4

Darf ich fragen was der Cybex für Vorteile hat ?

7

Der bessere Seitenaufprallschutz gefiel uns.
Dann zum Beispiel die verstellbare Kopfstütze, beim cabriofix nimmst du den Neugeborenen Einsatz irgendwann raus.
Sowohl dieses Kisses am Po als auch am Kopf.
Das Sonnenverdeck gefiel uns besser weil es verstellbar ist.
Beim cabriofix musst du es entweder ganz abmachen oder kannst es nur nach hinten machen indem du den Bügel nach hinten machst.
Es sind vielleicht nur Kleinigkeiten aber für uns in einigen Punkten halt besser als der cabriofix.
Das muss halt jeder für sich selbst entscheiden.
Und ja, die Adapter vom Maxi cosi an unserem Kinderwagen von 2015 passen auch für den Aton.

weiteren Kommentar laden
3

Wir haben den Cabriofix. Der gefällt mir von der Optik mit am Besten. Ein weiterer Grund war, dass er mit 3,5kg leichter ist und ich ihn öfters 3 Etagen nach oben und unten tragen muss und da ja dann immer noch mehr zu tragen habe. Unser Kinderwagen hat einen Maxi Cosi Adapter dabei, deswegen habe ich mich auch nicht in eine andere Richtung beraten lassen 😬

5

Die Adapter sind die selben. Cybex passt auf Maxi Cosi

6

Habe mich auch für den cybex Aton entschieden und haben auch die base fürs Auto dazu. Ich habe es noch nicht in der Praxis testen können da wir erst Anfang März unseren Sprössling bekommen werden, aber ich habe nur gutes vom Aton gehört und er ist auch Testsieger gewesen. Er ist schwerer als der Maxi Foai, das stimmt, war für mich aber nicht relevant, da ich für KiWa Adapter habe und ich auch keine Treppen steigen muss.

Ich bin gespannt, wie er sich in der Praxis beweist!

9

Ich hatte den Cabrio Fix beim letzten Kind und war damit nicht so zufrieden. Ich fand gerade als Neugeborenes sitzen sie da ganz blöd dein und viel zu steil.
Jetzt haben wir einen Cybex Cloud Q. In der Praxis auch noch nicht getestet, aber er hat eine Liegefunktion und das hat mich überzeugt. Die beiden Großen haben auch die Cybex Folgesitze und ich bin absolut zufrieden damit. Leider müssen wir beim Großen dann auf Maxi Cosi umsteigen, da der Cybex nicht in die Mitte darf und auch zu breit ist.

10

Wir hatten damals den maxi cosi city und ich mochte den gar nicht. Unser Sohn war da schon mit 8 Monaten fast raus, mit 9 Monaten musste der nächste Stuhl her. Und auch Freunde fanden die Maxi Cosi nicht so prall, zumal überteuert.

Diesmal haben wir uns auch den Aton 5 besorgt, samt base, weil wir diesmal das Gefummel mit dem Gurt nicht wollten. Das Set gab es damals auch im Angebot und er ist eben auch Testsieger und ein wenig geräumiger als die von Maxi Cosi. Bei beiden sind auch die Adapter von Maxi Cosi passend.

Top Diskussionen anzeigen