Fruchtwassermenge zu viel - schnell Zuckertest machen lassen

Hallo ihr Lieben,
ich hatte am Freitag FD und dem Arzt ist aufgefallen, dass die FW-Menge an der oberen Grenze ist. Verdacht auf Diabetes. Laut ihm soll ich den Zuckertest noch dieses Jahr gemacht haben. Ich verstehe, dass er dieser Auffälligkeit nachgehen möchte und das ist auch mein Anliegen, dass es schnell abgeklärt ist. Nun will ich morgen früh nüchtern zu meinem FA gehen und hoffe, dass die dort den Test mit mir machen. Ansonsten muss er mir eine Überweisung geben damit ich zum Diabetologen gehen kann - aber ob ich dort so kurzfristig dran komme #gruebel
Jetzt meine Frage:
1. Wer hatte auch auffällige FW-Werte? Lag es letztlich am Blutzucker?
2. Was meint ihr, wie dringlich soll ich auf eine Untersuchung bestehen? Ich werde alles so erzählen wie es mir der Arzt der FD erklärt hat, aber gerade jetzt noch einen Termin bekommen puuuhhh. Andererseits habe ich auch Sorge wenn ich den Test erst im neuen Jahr machen kann, dass sich die FW-Werte weiter verschlechtern.
3. Zum großen Zuckertest geht man nüchtern, also auch kein Wasser trinken, richtig?

Ich hoffe auf eure Antworten und wünsche allen einen schönen dritten Advent!
Gelbgruen 20.ssw

1

Hallo,

Also ich hab den Test machen müssen wegen Zucker im Urin.

Du musst nüchtern sein ab 20 Uhr nix essen. Wasser darfst du weiter trinken. Das ist wichtig für euch 2.

Ich habe Dienstag den Test gemacht das Ergebnis abends schon bekommen. Mittwoch beim Diabetologen angerufen weil ich eine Überweisung bekommen habe dann direkt am nächsten Tag den Termin bekommen.

Also positiv sein das kann auch noch vor Weihnachten alles klappen! Ich drück dir die Daumen. 👍🏻

2

Hey. Ich hatte auch die Diagnose Grenzwertig zu viel fruchtwasser und Kind zu schwer. Zuckertest hatte ich bereits hinter mir, war aber in Ordnung. Ich habe direkt beim diabetologen angerufen und für 2 Tage später den Termin bekommen. Dort war der test dann Grenzwertig und ich sollte 2 Wochen Blutzucker messen. War aber alles in Ordnung und beim nächsten Ultraschall war die fruchtwasser Menge wieder in Ordnung und mein Sohn kam mit 4250g auf die Welt, ohne dass ich Diabetes hatte.
Alles gute für euch 🍀

3

Im Regelfall bekommst du ganz schnell einen Termin beim Diabetologen. Ich hätte meinen Termin nach 1 1/2 Tagen. Ich hätte damals noch keine grenzwertige FW Menge, allerdings bin ich dann innerhalb von vier Wochen auf zu viel hoch geschossen. Ich bin jetzt in der 38.SSW und habe die doppelte Menge an Fruchtwasser. Der kleine kann nicht ins Becken rutschen weil er richtig schwimmt. Und mein Bauch ist größer als er bei meiner Schwägerin mit Zwillingen war. Er schmerzt, er ist absolut überdehnt und ich kann fast nichts mehr alleine machen. Mittwoch habe ich KS Termin.

6

Mir gehts genauso.Auch zuviel Fruchtwasser.Bin auch 38.ssw.Bekomme aber erst in 10 Tagen den Kaiserschnitt.Alles Gute Dir🙂

weitere Kommentare laden
4

Hallo! Ich hab auch immer Zuviel FW, aber hätte noch nie ein SS Diabetes!
Aber es abklären lassen ist natürlich sinnvoll und richtig!
Liebe Grüße 🙋🏽

5

Blöde Autokerrektur🙄 "hatte" und "zuviel"

8

War bei 32+4 bei der Feindiagnostik.
Fruchtwasser obere Grenze und Kind am Bauch zu dick. Kleiner Zuckertest war damals ok.
Hab beim FA angerufen. Sollte um acht dort sein. Nüchtern (Ab 22.00)
Kein bonbon oder Kaugummi....
So war ich bis 10.00 durch u es konnte noch ins labor.
Am nächsten Tag dann Entwarnung. Alle Werte ok.
Viel Glück.

9

Also bei mir ist die Fruchtwassermenge auch grenzwertig. Ich habe vorletzte Woche Freitag den großen Zuckertest gehabt! Morgen habe ich den regulären Termin beim FA und wir besprechen das Ergebnis. Also da kann ich dann mehr dazu sagen, ob das Fruchtwasser wirklich ein Indiz dafür war. Den Termin für diesen Test habe ich 3 Woche vor Durchführung bekommen. Also besonders eilig hatten Sie es nicht...
Wasser durfte ich trinken. Aber ab Abends nichts mehr essen!
Lg und noch eine schöne Schwangerschaft!

11

Danke für eure Antworten! Ich bin gespannt ob mein Plan morgen auf geht und ich den Test erfolgreich machen kann.

12

Guten Abend!

Meine Fruchtwassermenge ist auch an der oberen Grenze, wurde ebenfalls bei der Feindiagnostik festgestellt. Mein kleiner Zuckertest war zu dem Zeitpunkt schon gemacht und in Ordnung. Mein Frauenarzt hat dann zur Sicherheit noch den großen Zuckertest durchgeführt, auch dieser war in Ordnung.
Musste dann nochmal zur Feindiagnostik und da wurde dann festgestellt, dass die zu hohe Fruchtwassermenge mit dem Verdauungssystem des Babys zutun hat. Unser Baby hat mehrere auffällige Dickdarmschlingen und seit 4 Wochen ist der Magen beim Ultraschall immer auffällig voll. Mein Frauenarzt meint, dass man schauen muss, ob das Baby nach der Geburt Stuhl absetzen kann, eventuell steckt eine Engstelle im Darm oder sogar ein Darmverschluß dahinter. Letztendlich werden wir es erst erfahren, wenn die Mausi da ist.
Ich wünsche Dir alles Gute

LG Big Mama mit 👑 Inside

15

Ich wollte ein kleines Update geben. Heute war ich wieder bei der Routineuntersuchung. Der große Zuckertest völlig in Ordnung und die Fruchtwassermenge hat sich normalisiert! Also falscher Alarm!
Ich hoffe bei dir geht es ähnlich aus:) schöne Weihnachtsfeiertage!
Lg

16

Lieb von dir, dass du ein Update gibst. Ich habe heute auch Entwarnung erhalten. Zuckertest war unauffällig. Bin gespannt was in 7 Wochen zur Kontrolle bei der FD rauskommt.
Wünsche auch dir ein schönes Weihnachtsfest mit Murmel #snowy

Top Diskussionen anzeigen