Zu kleine fruchtblase

Hallo, ich war gestern beim Fa und er sagt meine fruchtblase ist viel zu klein.

Laut seiner Rechnung bin ich 8+3 aber es sieht eher aus wie 7+1 und die fruchtblase ist kaum grösser wie der Embryo.

Nun sagt er steht es bei 50:50 ob das Kind bleibt oder geht.

Herz schlägt aber normal.

Nun meine Frage, hatte das schon mal jemand und hat das Kind trotzdem ausgetragen?

Es ist zwar mein drittes Kind aber das Problem hatte ich vorher noch nie.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

1

Aber zurückdatiert zu werden ca eine Woche ist doch völlig im Rahmen.
Hast du ein Bild?

2

Das Bild an sich ist viel zu dunkel als das man viel sehen könnte. Es geht ja nicht darum das er evtl eine Woche zurück datiert sondern das er mir gestern sagte das ich das Kind nur zu 50% austragen werde weil die fruchtblase zu klein ist.

Am Monitor hat man es gesehen das die nur minimal grösser war wie der Embryo. Und ich we is von den anderen Schwangerschaften das die fruchtblase eigentlich grösser ist .

Habe nun einfach Angst den Krümel zu verlieren. Hatte mir da vorher kein Kopf drum gemacht.

3
Thumbnail Zoom

Wie sah es den aus.
Soo

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen