Toxoplasmose/ Listeriose noch gefährlich ab SSW 33?

Hallo ihr Lieben!
Heute mal eine Hypochonder Frage von mir...
Ist eine Infektion mit Toxoplasmose/ Listeriose ab der 33. SSW noch gefährlich? Mir macht das schon die ganze Schwangerschaft über große Sorgen, zumal ich auch Toxo negativ bin...Mein Mann liebt diese große Sportsalami. Liegt bei uns auch gerade im Kühlschrank und heute Morgen habe ich ihm damit ein Brot gemacht, danach aber gleich die Hände gewaschen. Trotzdem mache ich mir Gedanken. Und der Kühlschrank riecht nach der Wurst... oh Mädels, ich glaube meine Hormone drehen durch. Noch 50 Tage... kann mich jemand beruhigen?
LG,
mcs2017 (32+5) mit kleinem Mann im Bauch

1

Hey =)
Sry nicht böse gemeint aber du übertreibst...
Ich esse alles worauf ich lust hab,gestern zb ein salami Brötchen zum Frühstück..ich achte drauf das Fleisch/fisch gut durch ist mehr nicht..es ist eher unwahrscheinlich das man sich ansteckt ausserdem gibt es hier in DE kontrollen und unschwanger haste dich ja auch nicht angesteckt oder?
Lg

Top Diskussionen anzeigen