Fruchtwasser Verlust / PH Tests!?

Bin mir gerade nicht sicher ob ich Fruchtwasser verliere oder ob das was anderes ist.
Als ich heute Nacht auf Toilette ging lief beim aufstehen ein klein wenig klare Flüssigkeit runter. Nicht wirklich viel, aber genug (sry für die Beschreibung) dass es am Bein runter lief. Es war definitiv kein Urin, da es leicht klebrig war.

Dachte erst 'Oh jetzt gehts los' Aber wollte dann erstmal warten ob was nachkommt.
Im liegen kam dann absolut garnichts mehr.
Erst als ich jetzt nochmal auf Toilette ging kam beim aufstehen wieder das gleiche.

Hatte noch Elanee PH Tests hier, aber die zeigen nichts ungewöhnliches an (im Slip und direkt in der Scheide getestet). Müssten die bei Fruchtwasser anschlagen oder braucht man dafür spezielle Tests???

Lg
Sun & Noah inside ET -11

1

Oder kann sich der Abgang vom Schleimpfropf auch so ankündigen?

2

Die ph Tests kenne ich leider nicht. Fu müsstest mal auf der Verpackung schauen welchen Bereich die abdecken...

Erst ab 7.5 wird es basisch (fruchtwasser) und das muss der test auch anzeigen können....wenn er nur den bereich bis zb 4.5 abdeckt dann bringt er nichts. ..

3

Die Tests gehen bis 7. Zeigt aber 4,0 an... Allerdings ist am Teststäbchen (sind welche mit Plaatikrand) auch ganz deutlich der Rest von der klaren Flüssigkeit zusehen. Hatte noch nie Ausfluss mit ähnlicher Konsistenz.

4

Das wäre der normale ph wert in der Schwangerschaft.

Ich bin mir aber ehrlich gesagt nicht sicher ob er wenn es fruchtwasser wäre dann 7.0 anzeigen müsste oder ob er das einfach nicht kann....sorry

5

Morgen
Ruf doch einfach mal in der Klinik/Krankenhaus beim Kreißsaal an
Die helfen dir bestimmt

:) wird schon

6

Gute Idee... warum komme ich blöde da nicht selber drauf xD

7

Ich war genau so
Alles gut nur Ruhe
Wenns los geht geht's los da kann man nur abwarten

:)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen