Wann schwangerschaft Geschwister Kind und Eltern mitteilen

Oben seht ihr ja schon meine Frage stehen, ich bin jetzt 6ssw hatten den ersten FA Termin mit Ultraschall bild😄

Jetzt meine Frage da mein mann total ungeduldig ist und er es unserem Sohn 9 Jahre und unseren Eltern gern erzÀhlen möchte, da er es auch loswerden möchte und es mir teilweise auch net so dolle geht.
Daher wollte ich mal eure Erfahrungen wissen.

Danke

1

Hallo, also wir haben es in der 15. SSW erzÀhlt, nach dem alle Testergebnissen da waren und wir wussten was es wird und gesund ist. LG

2

Danke.

Ich bin auch total hin und her gerissen 😑
Eher so der vernĂŒnftige und will noch warten. Aber.....
😬

3

Ich bin heute bei 11+1 und es weiß noch niemand außer mir und meinem Freund 😊

NĂ€chste Woche habe ich nach 5 langen Wochen den nĂ€chsten Termin, wenn die 12. Woche dann vollendet ist, wollen wir unsere Familien einweihen 😊
Wollte einfach die ersten 12 Wochen abwarten, aber das entscheidet ja jeder selbst. 😊

WĂŒnsche Dir alles Gute ❀

4

Bei unserem Sohn hatte ich den ersten Termin in der 7.ssw .. Danach haben wir es eigentlich direkt der großen Schwester und meinen Eltern erzĂ€hlt und auch sonst nicht verheimlicht.. Abgesehen davon musste ich bei Kind Nr 2 tatsĂ€chlich in der 7. ssw umstandsmode tragen 😹
es lief auch alles gut und war toll so...
In diesem FrĂŒhjahr hielt ich wieder einen positiven test in der Hand und war ganz hin und hergerissen.. Mein Termin beim Arzt zog sich leider noch etwas hin bis zur 8./9. ssw NACH meinem Geburtstag. War erst dafĂŒr, es allen zu sagen, damit keine komischen fragen kommen.. War mir aber total unsicher und habe es gelassen. Zum GlĂŒck.. Beim Termin stellte sich heraus, dass es kein Baby gab, sondern ein Windei war...

Jetzt bin ich wieder in der 15.ssw und wir haben es meiner Tochter und allen anderen nach dem ersten Termin gesagt- der diesmal erst in der 10.ssw war .. Seitdem freuen sich alle.

Ich finde, man muss einfach nach seinem GefĂŒhl gehen. Manch einer braucht die Sicherheit der 12.ssw manch einer irgendwelche Tests... Ich brauchte nur mein GefĂŒhl, was mich nicht getrĂŒgt hat ;) das musst du ganz mit dir ausmachen... Ich sehe das so.. passieren kann leider Gottes immer was.. Auch wenn die Chance dass alles gut geht natĂŒrlich immer grĂ¶ĂŸer wird.. Aber deswegen die Freude verheimlichen wĂ€re fĂŒr mich nicht das richtige gewesen.. Meine SchwĂ€gerin hat es damals tatsĂ€chlich sage und schreibe 6,5 Monate geheim gehalten.. Konnte sie erstaunlicherweise auch figurlich

5

Hey!
Mein Mann und ich werden es dieses Wochenede meinen Eltern sagen (da sie zu besuch sind) und nÀchstes Wochenende, zum Geburtstag unseres, dann 2 jÀhrigen, seinen Eltern und unseren Gewistern.
Ich bin heute in der 11. Ssw (10+0), morgen halt 10+1 und darauf die woche eben 11+1.

Bei nr. 1 haben wir bis nach der 12.ssw gewartet.

Hör einfach auf dein BauchgefĂŒhl.
Liebe GrĂŒĂŸe und Viel GlĂŒck

6

Wir haben bei 5+4 ES unseren Eltern erzĂ€hlt. Meine Mama wusste es schon vorher... Sie spĂŒrt mich irgendwie... 🙈 und meine Schwiegereltern wohnen weit weg und das war der Tag an dem der Besuch geplant war. Wir wollten es nicht verheimlichen. Vor allem weil mein Mann schon zu dem Zeitpunkt mit "ihr und euch" angesprochen hat 😂
Unsere Schwestern haben es nach Herzschlag erfahren und alle anderen dann nach 12+0.

Alles gute ❀

7

Hey, also meiner Mama habe ich es am Tag nach dem positiven Test gesagt.
Es war bei mir einfach ein totaler Krimi und da habe ich meine Mama gebraucht.
Meinem Sohn und der Mama meines Freundes haben wir es nach dem dritten Termin gesagt, als wir dann das Herzchen haben schlagen sehen.
Allen anderen dann ab der 11.ssw wo wir den KrĂŒmel nochmal gesehen haben und auch gesehen haben das es gewachsen ist und soweit alles in Ordnung ist.

Aber letzendlich muss das jedes paar fĂŒr sich entscheiden.

Liebe GrĂŒĂŸe Janina 26+2

8

Danke ja das stimmt.

Ich wĂŒrde es einerseits auch gerne loswerden andererseits denke ich warten wir noch ein bissi.

Denke unser Sohn wird es ja auch nicht nur fĂŒr sich behalten 😬
Finde es so schwierig

9

Ja, mein Sohn hat es leider auch nicht fĂŒr sich behalten...
Aber letzendlich war das dann gar nicht so schlimm

10

Hi,

der Schwiegerfamilie gleich nach positivem Test an ES+12 😁Mein Mann konnte nicht warten, haben wir aber beim Großen auch so gemacht.
Meinen Eltern erst nach dem ersten Termin bei 6+3.
Unser Großer hat es auch gleich gesagt bekommen, aber er ist erst 2,5 und dementsprechend kann er da noch nix mit anfangen.
Freunde und Arbeit wissen auch schon Bescheid, da ich ja aus der Elternzeit nicht zurĂŒck komme und da Ersatz fĂŒr mich her muss.

Top Diskussionen anzeigen