đŸ€”B streptokokken test -Sinn oder UnsinnđŸ€”

Hi MĂ€dels...
War Grad zur vorsorge und alles bestens 😍 nur war ich diesmal wieder ĂŒberrascht was mir nicht wieder als igl Leistung angeboten wurde. Ein B streptokokken test.. Ahja... Vor sechs Jahren wurde mir des nicht angeboten und hab meine Tochter ohne dieses Wissen bekommen...
Jetzt weiß ich a net...
Macht ja immer nachdenklich diese "Angebote"...
Macht ihr des /habt ihr des gemacht..?? Sich azustecken is darĂŒber hinaus eig. A no selten...
Lg

1

Ich hab es machen lassen, weil in der Klinik in der ich entbinden will, ohne den Test keine Wassergeburt möglich ist. Ich weiß zwar noch nicht, ob ich in die Wanne will, aber ich wollte es mir auf jeden Fall offen lassen. Da der Test negativ war, hab ich jetzt zumindest die Option.

2

Hallo, also ich hab es machen lassen. Auch die Ärzte im Krankenhaus bei meiner Geburtsplanung meinten es sei wichtig :) LG von Nadine mit Lara ET-15

3

Meine Hebamme hat da auch dringend dazu geraten. Also hatte ich es auch machen lassen.

LG Cala

4

Ich habe es machen lassen. Im Mai hat eine Bekannte entbunden die ihren Sohn wegen einer Sepsis dann erstmal ĂŒber eine Woche in der Kinderklinik besuchen durfte. Das kann man sich echt sparen und die 20€ konnte ich dafĂŒr gut verkraften.

Lieben Gruß

5

Es gibt viele KrankenhĂ€user die behandeln, als wĂ€re der Test positiv gewesen, wenn man keinen gemacht hat. Ich habe mich auch fĂŒr den Test entschieden, weil der Test an sich kein Risiko darstellt und es auf der anderen Seite sehr viele Frauen gibt, die Streptokokken haben. Wenn ich keine habe, dann möchte ich einfach nicht, dass mein Kind Antibiotika auf Verdacht bekommt.

6

GrĂŒĂŸ dich 😃 und schön das alles super ist mit Zwergi â˜ș

Ja denke mal machen werde ich es dann auch, aber vor 8 Jahren hat mir das auch niemand angeboten und getestet.
Die Zeiten Ă€ndern sich eben und nun wird nix mehr gemacht ohne Absicherung 😑.

8

Hi

Mir wurde der Test auch angeboten fĂŒr den nĂ€chsten Termin und ich hab die Arzthelferin dann gefragt ob das nicht automatisch gemacht wird (war bei meinem Sohn damals im KH gemacht worden vor der Geburt) sie meinte frĂŒher haben das die KH alle gemacht, bekommt man normal nicht mit aber steht dann im Mutterpass. Inzwischen ist es leider so das es die KH nicht mehr gezahlt bekommen und deswegen mĂŒssen die Ärzte dann vorher den Test anbieten.
Ehrlich gesagt wĂŒrde ich den Test generell immer machen eine unerkannte Streptokokken B Infektion bei einem Neugeborenen ist kein Spaß.
Lg

7

Huhu
Meine Ärztin war so nett und hat es einfach so gestestet. Sie meinte aber es sei wichtig. Sollte der Test positiv sein geht es irgendwie um Antibiotika-Gabe bei der Geburt.

9

Hi,

mein Arzt hat es einfach so mitgemacht, aber der ist auch so super. FĂŒr die Toxo zahle ich auch nur das Labor und US gibt es auch immer ohne Aufpreis.

Falls du in die Wanne möchtest musst du ihn machen lassen, es gibt glaube ich kein KH, dass dir eine Wannengeburt erlaubt ohne Streptokokken Nachweis, zumindestens bei uns. Und es ist ja auch fĂŒr das Baby gefĂ€hrlich.
Von allen Igel Leistungen ist das eine der vernĂŒnftigsten.

10

Also ich habe keine zusÀtzlichen Tests gemacht aber den schon.
Wenn man die hat kann man bei der Geburt ich glaube Antibiotika bekommen damit das Kind sie nicht bekommt. Bei einer Bekannten kam das Kind deswegen zur Beobachtung auf die Neo und das wollte ich vermeiden, wollte meine Maus ja bei mir :-) Werde den Test auch in dieser SS wieder machen.
Lg

Top Diskussionen anzeigen