40. SSW- stundenlang Rückenschmerzen

Guten Morgäääähn,
liege nun seit 3 oder 4 Stunden wach und habe seitdem durchgehend Rückenschmerzen. 2,3x, dass es vllt.kurz besser war- aber eig.eher durchgehend. Zwischendurch kommt ein harter Bauch dazu und etwas Ziehen im Unterleib.
Alles schon unangenehm- aber auszuhalten.
Kennt das Jemand? Sind es Wehen? Wannentest nicht möglich- habe ich nicht. Vllt.mal ein Körnerkissen versuchen?!
Habe heute Mittag eh einen Termin im KH, deswegen bin ich ganz entspannt. Hatte gestern im Laufe des Tages zwischendurch immer mal wieder Rückenschmerzen, die aber tatsächlich immer nur kurz (es war aber keine Regelmäßigkeit zu erkennen).
...ist morgens beim Duschen nicht besser aber auch nicht schlechter geworden.
Danke für eure Erfahrungen :)

1

Guten Morgen meine Liebe ja du hast Wehen !vergiss nicht deine Tasche mit ins Krankenhaus zu nehmen wenn du zum Termin gehst gut möglich das sie dich dabehalten ich war bei einem meiner SS auch zur Kontrolle im Krankenhaus wegen starker Rückenschmerzen und mein MM war bereits 4 cm geöffnet nichts mehr mit nach Hause Sachen holen !Jeder nimmt Wehen anders wahr viel Glück dir 😘😘😘liene grüsse JENNIFER

2

Hallo #winke

Bei meiner Tochter vor 4 Jahren hatte ich auch nur Rückenwehen. Hab zwischendurch gedacht, mein Kreuz bricht durch #rofl gut möglich, dass es bei dir also auch Wehen statt "normaler" Schmerzen sind...
Ich wünsche dir alles Gute!

3

Lass es doch mal kontrollieren ☺ dann weißt du ob es sich um MM-wirksame wehen handelt.
Dann weisst du Bescheid.

Drücke dir Doll die Daumen das es nun los geht und du dein Zwerg in den Armen halten kannst.


LG
Corinna
Mit Leon (6J) 💙 und Lara (3j) 💜
& Lina Inside (27ssw)💓
Noch 96 Tage....

4

So,konnte jetzt noch kurz etwas einnicken und habe aber schon kurz nach den Erstellen des Posts gedacht "natürlich sind das Wehen,was sonst" 😆.
Während meines "Powernaps" hatte ich dann 2 mal einen richtig harten Bauch und ordentliches Ziehen/Schmerzen... Zasche hätte ich eh mitgenommen,war bei meiner Mutter damals nämlich auch so.
Ich bin gespannt umd hoffe,dass es "richtige" Wehen waren,damit der Kleine bald da ist :)

Top Diskussionen anzeigen