Coffein shampoo

Hallo ihr Lieben ich bin in der 27+2ssw und wollte euch fragen ob einer von euch in der Schwangerschaft coffein shampoo benutz hat oder benutz oder ob ihr wisst ob coffein shampoo schädlich für das baby ist

1

Ich denke, dass du es nehmen kannst. Wenn man bis zu 200Mg täglich an Koffein zu sich nehmen kann, dann kannst du dir mit Sicherheit auch damit jeden zweiten oder dritten Tag die Haare waschen.

Aber ich gehe davon aus, dass sich da mal wieder die Geister scheiden werden, wie beim Haare färben (was ich übrigens auch alle 8-10 Wochen mache) oder Nägel lackieren, Haarspray benutzen etc.

3

Ich hab grünes Licht von der Ärztin bzgl färben. Beim Nägel lackieren habe ich nicht mal nachgefragt. Nägel sind tot und ich lackiere nicht meine Haut. Auch Haarspray nutze ich. Sogar got2be Sprühkleber.
Ich find man kann es auch übertreiben mit vorsichtsMaßnahmen.

4

Ich mache das auch alles, von Haare färben bis Nägel. Wurde hier aber schon böse dafür kritisiert. Meine Friseurin hat darüber geschmunzelt. Ich bin auch der Meinung, dass man es übertreiben kann und manchmal denke ich, dann sollen sich die Mädels während der SS einschließen zu hause 🙈

weiteren Kommentar laden
2

Ich behaupte die menge ist zu gering, als dass sie was ausmachen würde.

Top Diskussionen anzeigen