12. SSW - einseitig harter Bauch

Guten Morgen an alle Frühaufsteher.
Gestern morgen hatte ich Bauchschmerzen, als ich aufgestanden bin. Ich bin dann auf Toilette (Sorry) und danach ging es mir besser.

Eben gerade das gleiche Spiel. Jetzt habe ich meinen Bauch gefühlt und festgestellt, dass der auf der rechten Seite hart ist.
Hatte das schon mal jemand? Sollte ich damit zum Arzt? In einer Woche habe ich sowieso wieder einen Termin. Kann ich den wohl abwarten?

Ist zwar mein drittes Kind, aber so Was hätte ich noch nicht.

1

Das ist nicht schlimm.

Hast du schmerzen ?

Das werden wohl Muskeln usw sein.

Nehme mal Magnesium.
Dann geht's siCher besser.
Ansonsten würde icg es beim nächsten Termin ansprechen.


LG
Corinna
Mit Leon (6J) 💙 und Lara (3J)💜
& Lina Inside (25Ssw)💓

2

Guten Morgen,

Ich bin heute 12+5 und mir ging es heute morgen genauso.
Ein Gang zur Toilette hat das Problem allerdings gelöst. Icjdenke es war einfach die volle Blase am Morgen.

Liebe Grüße

3

Bei mir ist es der volle Darm 😜 (Sorry). Ich hatte den ganzen Tag das Gefühl, dass mein Bauch “angespannt“ ist. Jetzt mache ich erstmal eine Pause. War vielleicht einfach ein bisschen viel alles in den letzten Tagen.
Ich hoffe mir geht's dann besser.

Top Diskussionen anzeigen