Beim Zweiten klappts meist sofort...

Mich würde mal interessieren, wie schnell ihr nach der Geburt wieder schwanger wurdet...

Ich habe nach langer Kiwu-Zeit letztes Jahr eine Tochter bekommen. Ich mache prinzipiell kein Geheimnis draus, dass ein Geschwisterchen folgen soll aber stelle mich darauf ein, dass es wieder länger dauern könnte. Einfach aus Selbstschutz wahrscheinlich...
Wenn ich mich mit Leuten darüber unterhalte und meine Zweifel ausspreche ("Wer weiß wann es klappt?"), dann bekomm ich oft den Spruch zu hören, dass es beim zweiten Baby meist sofort klappt...

Könnt ihr das bestätigen? Wie war es bei euch?

Ist jemand vielleicht nach einer IUI spontan schwanger geworden? (Schlechte Spermienqualität)

Ja, ich weiß, dass ich von anderen nicht auf mich schließen kann - aber ich finde es einfach interessant ;-)

Wie schnell wart ihr wieder schwanger?

Anmelden und Abstimmen
1

Ja hier ich. Unser Sohn ist im Juli ein Jahr alt geworden und da wir für ihn über ein halbes Jahr brauchten, dachte ich, setz schon mal die Pille ab.
Tja...erster ÜZ und sofort Volltreffer gelandet. Waren total überrascht aber wir freuen uns natürlich sehr.
Bin auch schon 36. Deswegen wollten wir auch nicht zulange warten.
Bei meiner besten Freundin war es ähnlich. Aufs dritte Kind über zwei Jahre gewartet und jetzt beim beim Vierten im ersten ÜZ trotz Stillen.

Liebe Grüße Annika mit Yasin an der Hand und Mai 🐞 9+2

2

Ich kann das total bestätigen, hab die Verhütung abgesetzt in dem glauben, dass es sicher wieder dauert (beim ersten 14 Monate bis ich schwanger war). Dann war ich sechs wochen nach ziehen der Mirena schwanger und total überrascht. Viel Glück dass es bei dir auch so schnell klappt.

3

Bei uns das gleiche Spiel. Junior ist jetzt 13 Monate. Wir haben auch schon recht früh an das Geschwisterchen gedacht. 1. Sind wir auch schon Mitte dreißig und 2. hat Junior 2 Jahre auf sich warten lassen. Nun sind wir im 3.ÜZ schwanger geworden. Habe Null damit gerechnet, dass es so schnell klappt.

Wir sind aber beide gesund. Daher kann dir nicht sagen, wie es auf euch übertragbar ist.

4

Bei meiner ersten maus wollte es 2 Jahre nicht klappen und dann erst durch eine Hormonbehandlung. Bei der zweiten setzte ich die Pille ab und war ein halbes Jahr später schwanger. Bei meiner jetzigen Schwangerschaft setzte ich die Pille ab und ich war platt als ich im ersten ÜZ schon einen positiven Test in der Hand hielt. Wir haben uns riesig gefreut. Dachte echt das dauert länger. (muss dazu sagen anderer Partner, die ersten beiden sind von einem Mann mit dem ich nach 7 Jahren auseinander ging) allerdings liegen auch 7 Jahre zu meiner letzten Schwangerschaft dazwischen.

5

Erste SS 1 ÜZ und jetzt zweite 3 ÜZ.

6

Ja, sofort schwanger und das erste Kind war eine IVF

7

Ich hab abgestillt, hab meine Periode bekommen und dann sind wir in den ersten ÜZ gestartet, mit Ovu, da ich nicht wusste wann mein ES sein würde. Ab ES +9 war der Test dann positiv :-)

Muss aber dazu sagen, dass es auch bei der ersten SS im ersten ÜZ geklappt hat.

8

Hallo,

Bei uns war es leider nicht so. Bei Nummer 1 hat es im ersten Übungszyklus geklappt. Beim zweiten dachten wir, es würde wieder so früh klappen. Ich bin "erst" nach 6 Monaten schwanger geworden. Leider hatte ich dann 2 Fehlgeburten und letztendlich hat es nach 10 Monaten im 8 Zyklus geklappt. Für viele Paare ist das immer noch sehr schnell, nur waren wir davon ausgegangen es klappt wieder so schnell wie beim ersten.

Ich kenne aber einige Paare, da hat es mit dem zweiten schneller geklappt.
Man kann es einfach nicht vorhersehen.

Lg Xalia mit Hugo (1) an der Hand und Babyboy (29ssw) im Bauch

9

Unser Sohn ist 2 1/2 und wird kurz vor ET des Babys 3.
Bei ihm haben wir 1 1/2 Jahre nicht verhütet, bis es geklappt hat.
Diesmal wurde ich im 2. ÜZ schwanger ☺

Top Diskussionen anzeigen