3. Schwangerschaft ganz anders?!

Hallo ihr Lieben.

Ich bin zum dritten mal schwanger , aktuell 11+5. Meine beiden Jungs sind 5 und 6 Jahre alt. In den ersten beiden Schwangerschaften hatte ich überhaupt keine Probleme oder Beschwerden. Bei der jetzigen nehme ich gefühlt alles mit , was so geht. Ich habe so viele wehwehchen und irgendwie ständig leichte unterleibsschmerzen. Nicht von den Bändern denke ich, sondern so richtig mittig. Mein Frauenarzt kann sich diese auch nicht erklären und sagt es sei alles in Ordnung. Hat das jemand von euch auch, dass die dritte Schwangerschaft irgendwie schmerzhafter ist? Ich bin jetzt 27 also am Alter kann es ja hoffentlich nicht liegen. Ich wiege 10 Kilo weniger als vor meiner ersten Schwangerschaft. Bin 178 cm groß und wiege 60 kilo. Daran wird es doch sicher auch nicht liegen oder? Ich Frage mich ob das jetzt die restliche Schwangerschaft anhält oder irgendwann nachlässt.

Würde mich über eure Erfahrungen freuen.
LG Mel

1

Ich bin auch das 3x schwanger, in der 36 Woche und habe das Gefühl, diesmal alles mitzunehmen. Mutterbänder kannte ich vorher gar nicht, diesmal tat es teilweise so weh, symphyse noch nie gehört gehabt, nehm ich auch mit, wassereinlagerungen ohne Ende, gestern erfahren, Zuviel Fruchtwasser, Kind wiegt wohl schon 3,3 kg, Kopf und Bauch zu groß. Also diesmal volles Ballett. Staune nur, dass ich keine Diabetes habe und das Bauch noch nicht gerissen ist. Aber sind ja noch knapp vier Wochen 🙈

2

Ich kenne das auch. Bin auch gerade mit dem 3.kind schwanger. Meine großen sind 10 und 8 Jahre.
Mir ging es blendend in den beiden Schwangerschaften bis auf zwei drei kritische Vorfällen.
Und jetzt geht nichts mehr fühl mich wie eine 80 jährige.
Ist echt schlimm.

3

Für den Fall empfehle ich eine 4. Schwangerschaft;-)
Die dritte war auch bei mir die Hölle.

4

ist jetzt auch meine 3te ss und auch die schlimmste von den Wehwehchen. Bin froh, wenn die letzten Wochen rum sind.

5

Bin auch zum 3× (naja,eigentlich 6× mal.... )
Schwanger und ich nehme auch scheinbar alles mit ... 😐

😃 die Aussage ist gut : dann noch eine 4. Schwangerschaft 😁

6

Witzig... ist auch meine 3. Schwangerschaft und die macht mir auch viel mehr zu schaffen wie die beiden davor. Hab mich mit meiner Mutter auch schon drüber unterhalten. Ich habe 4 Geschwister und ihre 3. Schwangerschaft war gefühlt auch am schwersten 😂

7

Ja ich empfinde meine dritte Schwangerschaft auch als anstrengender. Ich dachte bisher nur es liegt daran, dass ich dieses Mal mit Zwillingen schwanger bin 😅😉

Gegen die Schmerzen mittig hilft mir sehr gut Magnesium. Merke mittlerweile auch wenn ich es morgens vergesse es zu nehmen.

8

Das werde ich mal versuchen mit dem Magnesium. Ich denke irgendwie immer es stimmt was nicht. War auch noch nie so ängstlich wie in dieser Schwangerschaft. 🙊

9

Dann bin ich ja nicht die einzige, der es so geht. 🤣 wünsche euch allen noch eine schöne Kugelzeit.

10

Hallo,

ich bin auch mit dem 3. Kind schwanger und es ist die anstrengende Schwangerschaft.
Ich bin heute bei 39+0 und sowas wie Senk -oder Übungswehen kannte ich vorher gar nicht. Jetzt habe ich seit Montag mensartige schmerzen, bei denen ich denke, es kann jederzeit losgehen. Aber am nächsten morgen ist alles weg und am abend geht es wieder los. So ein Theater.
Meine Hebamme meinte, dass die dritte Kinder gerne so ein hin und her verursachen und voller Überraschungen sind.
Ich bin gespannt..

liebe Grüße

Maria

Top Diskussionen anzeigen