Was brauche ich im Wochenbett ?

Hallo ihr Lieben! ☺️

Ich hab nur noch zwei Wochen bis zu meinem ET und bin mir sehr unsicher was ich noch fürs Wochenbett besorgen muss? 🤔
Meine Hebamme meinte ich soll große Unterhosen besorgen ... wo krieg ich die denn günstig und brauch ich die wirklich?
Was brauche ich denn an Einlagen?

Ich weiß das sind komische Fragen aber ich will für sowas nicht nachher meinen Mann losschicken müssen 🙈

Ich danke euch jetzt schon einmal für eure Hilfe und Ideen 😘

LG

2

Du brauchst
1. Amazon Prime ;)
2. Brustwarzensalbe
3. still-Tops
4. power-Food, das schnell verfügbar ist (z.B. Nuss-Riegel, Studentenfutter, müsliriegel, Schokolade)
5. Baumwoll-Schlüppis (müssen nicht eine Nummer größer sein, aber eben auch keine Strings)
6. Einen großen Vorrat an leckeren Getränken (mit vitamalz, alkoholfreiem Weizenbier)
7. viele frische Laken (ich habe tagelang nachts so geschwitzt, dass wir mehrmals nachts neu beziehen mussten)
8. Nummer vom leckeren Essen-Lieferanten
9. Paracetamol UND Ibuprofen
10. Die Wöchnerinnen-Einlagen von samu (1 Packung für den Anfang.... Sind einfach die besten)

Diese Liste ist sicherlich nicht vollständig. Aber das sind die Dinge, die ich auch diesmal wieder parat haben werde.

Wir sind in 3 Wochen dran. Alles Gute für dich!

7

Gute liste. Ich würde noch hinzufügen:
Quark und Küchenrolle, weil das super hilft beim milcheinschuss und wenn man mal einen Stau hat.
Becher wasser auf dem klo. Wenn man Verletzungen durch eine natürliche Geburt hat, dann kann man beim wasserlassen mit dem becher gleichzeit etwas wasser überlaufen lassen. Dann brennt es nicht so.
Ich persönlich werde noch ganz viele Würstchen zu Hause haben. Durch den blutverlust hatte ich einen Mega Hunger auf Fleisch.

1

Ich glaube, das hat mir meine Hebamme damals auch empfohlen, ebenso wie Bettschutzunterlagen.
Mein Sohn kam 3 Wochen zu früh und ich hatte am Ende nur dicke Binden, Camelia Maxi glaube ich. Das hat gereicht.

3

Ich habe diese dicken Surfbretter "Pelzy" bei DM gekauft. Habe gerade entbunden und die Teile sind super. Grosse Unterhosen würde ich nicht kaufen, sondern im Krankenhaus diese Netzhosen mitnehmen, halten super und muss man nicht waschen. Ansonsten habe ich noch dicke Binden gekauft, Multi Mam Kompressen für die Brust. Alles Gute für Dich!

4

Wenn du einfach nur ein paar günstige hässliche Slips kaufen willst, nimm einfache von KIK, Ernsting's, Woolworth, T€Di oder NKD (oder wie die alle heißen). Einfach so 3 - 6 billige. Muss keinen betören.

Ansonsten Danke euch oben für die Tipps. Gleich mal einen Screenshot gemacht für mich. 🙂

5

Da bekommst du übrigens sicher auch ein langes weites Oberteil zum Entbinden. Und wenn das Nachthemd in 2XL für 6,99€ am besten passt, dann nimm es. Daheim so locker und mollig gemütlich wie es nur geht. 🙂

6

Ich hab gar nicht so viel gebraucht. Einlagen und Netzhosen durfte ich aus dem KH mitnehmen. Ansonsten komm ich mit Always ultra gut klar. Unterhosen würde ich normale nehmen. Ich brauchte auch keine größeren. Gut ist auch ein Gelpad, das man in den Kühlschrank legen kann. Ich hatte nach der Geburt ziemliche Schwellungen und ein Hämatom. Da hat das sehr geholfen.
Essen hatte ich einiges mit meiner Mutter vorgekocht und eingefroren. Als Brustwarzensalbe kann ich Garmastan sehr empfehlen.

LG Cala

8

Ich hatte damals einmal (sind sogar waschbar) schlüppies aus der Apotheke geholt. War spitze.

Ph neutrales duschgel ohne duftstoffe.
Stilleinlagen.
Fertiges mittagessen zum aufwärmen.
Flaschen und nuckel steril machen oder abkochen.

9

Vielen lieben Dank!
Ihr habt mir sehr geholfen! ☺️
Dann werde ich morgen nochmal einkaufen gehen und dann hab ich glaube ich alles da 😉

10

Huhu es fehlt noch was ganz wichtiges

SCHOKOLADE

Ohne die überlebt man kein Wochenbett 😂 und meine Mutter hat mir einmal die Woche einen Topf Suppe gekocht das war einfach nur spitze! Vielleicht kannst du ja auch jmd überreden dir ab und zu was vorzukochen.

Alles Gute für dich!! Und viel Ruhe im Wochenbett ohne ständige Besucher ;)

Top Diskussionen anzeigen