Wer hat beim Ersttrimesterscreening das Geschlecht erkannt?

Huhu Mädels,

Ich war am Dienstag mit meinem dritten Wunder bei der Nackenfaltenmessung (12. ssw). Sie hat sehr lange und ruhig geschallt und man konnte alles sehr gut und deutlich erkennen. Es sah alles bestens aus und mir war es dann unangenehm nach dem Geschlecht zu fragen, da es ja doch noch sehr sehr früh dafür wäre und ich ja aus nem anderen Grund hier bin. Dennoch wusste ich nach zwei Schwangerschaften schon genau wo ich hinschauen muss. Sie hat ziemlich lange von vorne auf den Bauch und die Oberschenkel geschallt. Es lag auch breitbeinig da..... aber man sah nur Leere :-D. Ich dachte man sieht zumindest in der Woche eine Knospe, die auf beides hindeuten kann, jedoch waren da einfach Beine mit viel Platz dazwischen :-D. Nach zwei Jungs, bei denen ich bei beiden keine nfm machen lassen habe, kenne ich so ein Bild garnicht :-). Kann es sein, dass es wirklich ein Mädchen wird?

Bei wem war es ähnlich? Und hat sich der Verdacht bestätigt?

Liebe Grüße
Andrea

1

Hi,

ich denke nicht, dass man in der 12. ssw das Geschlecht sicher feststellen kann. Der Arzt hätte aus rechtlicher auch so früh noch nichts sagen dürfen.
Da wirst du dich wohl noch eine bisschen gedulden müssen..

Alles Gute,
Littlesternchen89 mit Lea 34. ssw

2

Ich habe bei 12+6 die Aussage Mädchen bekommen. Er meinte bei 9von10 läge er richtig. Mittlerweile wurde es auch vom FA bestätigt. Alles Gute für dich

3

So früh kann es eine Tendenz geben. Eig anhand des Nub's.
Das kann stimmen muss aber nicht. Sicher finde ich persönlich Outings frühestens ab der 16. Woche da vorher die Geschlechter recht gleich aussehen.
Aber wie gesagt kann es natürlich sein, dass du ein Mädchen bekommst.

4

Hallo, ich war zur NFM Messung in der Pränatal diagnostischer Praxis die Geräte da sind schon sehr gut und man könnte das Geschlecht sehr gut sehen da war ich gerade im 13+3 ssw. Zwei Wochen später wurde es auch bei meinem Gynäkologen bestätigt.
LG 😊

5

Sicher natürlich nicht, Tendenz kann es geben. Bei mir hat die Tendenz bei NFM jedesmal gestimmt, 3x junge

6

Hallo, mir wurde auch bei 12+3 gesagt, dass es ein Junge wird und bisher wurde es bei jedem US bestätigt, bin jetzt 18+6

7

Hallo #winke.
Ich hab bei der NFM eine 95% Tendenz bekommen, die mein Gefühl bestätigt hat. Diese Tendenz hat sich bis jetzt mehr als bestätigt. Der Herr zeigt mit Liebe sein Schniepel aber nicht sein Gesicht oder Profil 😩.

Balou mit Krümmel im Bauch (24.ssw) #verliebt

8

Hatte bei 13+4 ETS mit NFM. Der Arzt sagte es wird ein Junge was inzwischen über den Gentest bestätigt wurde. Die sehen kleine fusszehen und Herzklappen, warum sollten sie das Geschlecht dann nicht sehen??

9

Hallo,
man konnte mir bei meinen beiden ersten Schwangerschaften jeweils schon zum FIRST Screening das Geschlecht nennen (natürlich als "Tendenz", weil die Ärzte es so früh noch nicht sagen dürfen) und auch dieses Mal hätte ich erfahren können, welches Geschlecht das Baby hat, wenn ich es hätte wissen wollen. :)
Ich selber konnte, obwohl ich einen Jungen und ein Mädchen habe, also beides schon bei eingehenden US Untersuchungen gesehen habe, auch im 6. Monat beim Organ-Screening nix erkannt... :)

Top Diskussionen anzeigen