Frage zu Pantoprazol

Meine Ärztin hat mir gesagt, ich könne (solle) Pantoprazol einnehmen, es wird in der Schwangerschaft empfohlen, dies ausschließlich einzunehmen, wenn der Gynäkologe es genehmigt.
Nun habe ich ein Mittel erhalten, in dessen Packungsbeilage ausdrücklich steht, das es in der Schwangerschaft nicht eingenommen werden darf. Das verunsichert mich grade- ist es nicht eigentlich egal von welcher Firma ich es einnehme, sofern der Wirkstoff gleich dosiert Ist? Meine Ärztin ist ja leider um diese Uhrzeit nicht mehr zu erreichen- vielleicht kennt sich jemand von euch aus?

1

Hi..
Für was in des denn?
Hast scho bei embryotox nachgeschlagen?

2
Thumbnail Zoom

Laut Embryotox kann man es nehmen. Die Arzneifirma wird mit der Packungsbeilage einfach auf Nummer sicher gehen.

Lg
Sun & Noah inside 33.SSW

4

Genau, ich vertraue da auch sehr auf meine Ärztin. Ich war halt einfach unsicher weil bei dieser Firma explizit drin steht, es wäre komplett abzuraten, bei der anderen jedoch nicht.

3

Ja genau, das kannst du bedenkenlos nehmen. Nehme es schon seit Jahren aufgrund einer chronischen magenkrankheit und auch jetzt die ganze Schwangerschaft durch. Laut Arzt gibt's da keinerlei Bedenken.

5

Das kannst du bedenkenlos nehmen, nehme es auch in Höchstdosis. Diese Hinweise müssen leider in den Packungsbeilagen stehen, da Versuche an Schwangeren verboten sind. Die Ärzte haben diesbezüglich aber immer recht genaue Nachschlagewerke, in denen eben doch steht, dass dieses oder jenes Mittel in der Schwangerschaft empfohlen wird, da keine Folgeschäden aufgetreten oder zu erwarten sind.

Bezüglich Embryotox - wenn es der selbe Wirkstoff ist, ist der Name egal. Es sind lediglich die Firmen die sich anders nennen. Es kommt höchst selten vor, das andere entscheidende Protagonisten zur Wirkbeschleunigung genutzt werden, die evtl wirklich etwas ausmachen könnten in einer Schwangerschaft, weil noch keine aussagekräftigen Studien nach der Einnahme vorliegen. Solche verschreibt dir ein Arzt jedoch niemals in so einer Situation.

Liebe Grüße

6

Ich habe es am Ende meiner ersten SS eingenommen. Mir hat es super geholfen und meiner Tochter hat es nicht geschadet. Hoffe das ich in der aktuellen SS (16Ssw) verschont bleibe.

7

Manchmal ist die generelle Zusammensetzung nicht für schwangere geeignet... Bayer ist zb dafür bekannt, gewisse Präparate anderst zusammenzusetzen... Dabei können auch Stoffe verwendet werden, die in Kombination oder als einzelnes nicht für schwangere geeignet ist, egal wie hoch die Dosierung eines wirkstoffes ist...

Alles liebe

9

Das ist es halt, ich habe dieses Mittel nicht auf Rezept erhalten, da das auf dem Rezept stehende nicht vorrätig war- die Apothekerin hat es meinem Freund aber rausgegeben nachdem sie fragte, ob es für eine Schwangere sei.

10

Hmmm... Da wäre es vielleicht echt ratsamer bei nem Pharmazeuten nachzufragen, da die sich damit doch besser auskennen... Ich hab das nur mal bei nem verkauftsgespräch mitbekommen eo ein pharmavertreter uns irgendwelche medis verkaufen wollte und da hatte er erwähnt, dass die Firmen ggf verschiedene Zusammensetzungen verwenden... Vielleicht rufst du morgen nochmal bei deiner ärztin an und fragst was sie von dem Produkt und der Zusammensetzung hält, da es auch nichz das Produkt ist, welches sie verschrieben hat... Sag ihr beim nächsten mal, dass sie autidem aif dem Rezept ankreuzen soll, damit du aich nur dieses eine Produkt von dieser Firma bekommst...

weitere Kommentare laden
8

Vielen Dank für eure Antworten ☺

14

Ich arbeite im Krankenhaus, Omaprazol ist besser erprobt in der Schwangerschaft. Ich lasse die Finger von Pantoprazol und wenn es Mal ganz schlimm mit dem Magen ist, dann Omeprazol. Ansonsten hilft mir Rennie immer super 😊

15

Alles durchprobiert- da mir meine Ärztin das jetzt empfohlen hat, werde ich es jetzt mal versuchen. Aber vielen Dank für den Hinweis ☺

16

Ich habe meinen Frauenarzt in der 18.ssw gefragt und er hat mir absolut verboten pantoprazol einzunehmen

17

Alsooo- meine Ärztin hat es mir empfohlen und ich vertraue ihr da auch total. Aber vielen Dank das du deine Erfahrung mit mir teilst☺alles gute dir!

Top Diskussionen anzeigen