Eigentlich heute zur Kontrolle, aber ...

Hallo

Ich sollte laut Frauenarzt heute zur Kontrolle ins KH. Aber das KH macht sonntags keine Kontrollen, nur Notfälle. Das hätte mein FA wissen müssen.

Jetzt soll ich morgen zur Vertretung von meinem FA. Am Donnerstagnachmittag war meine letzte Untersuchung. Bin heute bei 40+2. Ich dachte immer ab Übertragung wird 2 tägig kontrolliert.

Wie ist das bei euch ? Meine SS war völlig unproblematisch.

Ich rege mich grad so auf und bin soooooo genervt. Das ist meine 3. SS und das dritte Mal wird übertragen. Zum glück hab ich schon Erfahrung.

Die Einschulung gestern wollte ich ja unbedingt noch mitmachen. Aber jetzt kanns losgehen.

LG Julia

1

Hallo,
diese 2tägigen Kontrollen sind einfach nur ein Angebot, keine Vorgabe! Zudem ist es ja auch immer nur eine Momentaufnahme! Wenn die Schwangerschaft unkompliziert verlaufen ist und es dir sonst gut geht, kannst du auch erst morgen los. Und nur als kleine klugscheißerische Anmerkung: von Übertragung spricht man erst ab ET+14;-) Der normale Geburtszeitraum ist von 38+0-42+0
Alles Gute für dich!
Liebe Grüße

7

Tut mir leid, aber da bist du falsch informiert. Die Übertragung beginnt bei 40+0. Der Tag an dem über den ET "getragen" wird.

8

Ich bin sogar sehr gut informiert, weil ich vom Fach bin:-) http://www.hebammenwissen.info/uebertragung-natuerliche-methoden-zur-geburtseinleitung/

weitere Kommentare laden
2

Moin, ich verstehe dich grad zu gut. Ist meine erste ss aber kann auch nicht mehr. Bin auch 40+2 jetzt heißt es leider nur abwarten und Tee trinken.

Viel Geduld und Glück

3

Ich musste auch nicht alle 2 Tage zur Kontrolle, sonder 2x die Woche. Das kommt viel drauf an, wie es euch geht. Wenn es top aussieht, würde ich mir keinen Kopf machen, zumal du ja schon Expertin bist. Ab 41+0 wurde ich beim großen eingeleitet und bei 42+0 war dann Räumung :-p wünsche dir viel Kraft, du packst jetzt auch den Rest

4

Hey, ich soll genauso verfahren. Mein ET war Montag, Mittwoch war ich bei der Frauenärztin, lt. Geburtsplanung im Krankenhaus soll ich heute kommen. Ich war schon Freitag da, weil meine Frauenärztin meinte, dass ich dann nicht heute in der Notbesetzung aufschlagen muss, falls sie mich gründlich untersuchen wollen. Das war eine gute Entscheidung. Heute soll ich wieder kommen, nach vorherigem Anruf. Gerade erledigt. Es schien dort mega stressig zu sein, ich wurde fast angeranzt und soll um 15 Uhr mit Wartezeit kommen. Am liebsten würde ich das heute knicken und morgen entspannt hin. Zumal ich mir bis heute Gedanken machen sollte, ob man morgen oder Dienstag mit einleiten beginnt. Würde ich lieber in Ruhe besprechen.
Darum, ich denke, auf 24 Stunden kommt es nicht an, mach es morgen entspannt. Alles Gute für Dich.
LG

5

Ich bin gestern zur Kontrolle im KKH gewesen und wie du sagst, bei Übertragung alle zwei Tage. Bei uns machen sie das auch auf einen So. Allerdings sollen wir vorher anrufen, weil wenn der Kreißsaal voll ist und man ewig warten muss, dass ist ja dann auch nicht schön. Hier wird man gefragt, bei Übertragung Kontrolle im KKH oder gyn. Ich darf Freitag einreiten, wenn bis dahin nicht doch noch ein Wunder passiert und es von alleine los geht.

6

Hallo
Bei mir war es nicht 2 tägig.
Mein Et war Mittwoch.
Ich hatte den Freitag drauf Termin und dann erst wieder Montag.
Ihr finde das reicht .
Wenn was ist fährt man ja eh ins kh.

Alles gute :)

Top Diskussionen anzeigen