Raclette Käse

Hallo hätte mal eine Frage.
Wir haben heute Raclette gegessen und der käse hatte rinde dran. Ich habe ihn trotzdem gegessen. Meine Schwester meinte dann man darf kein käse mit rinde essen.
Ich habe das noch nie gehört
Stimmt das?
Mache mir jetzt voll die Sorgen

1

Ja, "sollte" man nicht. Aber der Käse war doch sicher unter dem Raclette :) mach dich nicht verrückt... Da passiert nichts.

2

https://www.babycenter.de/x8950/welchen-käse-darf-ich-in-der-schwangerschaft-essen

Vielleicht hilft dir das ja weiter.

3

Also das hat mit der Rinde direkt nichts zutun. Man sollte keine Rohmilchkäse essen. Die meisten Raclette Käse Sorten sind aus pasteurisierter Milch, aber das sollte vorher geprüft werden. Die Sorten mit essbarer Rinde sind bedenkenlos. Es gibt aber auch Sorten zB Riches Monts, da sollte die Rinde nicht mitgegessen werden, weil er mit einem Pilzmittel behandelt wird. Das gilt dann auch für nicht-Schwangere 😉 im Zweifel an der Käsetheke beraten lassen. Oder auf der Packung nachlesen. Aber Natur Rinde an pasteurisierten Käse sind kein Problem.

4

Wenn das ganz normaler Raclette Käse ist, bei dem man offiziell die Rinde essen darf als hochschwangere UND der dann noch gebruzelt wurde unterm Grill ist das voll okay..


Geil..jetzt hab ich voll Bock auf Raclette *__*
Muss ich morgen gleich essen!!!

5

Das habe ich auch noch nicht gehört. Ich weiss, dass man natürlich keinen Rohmilchkäse essen soll, genauso wie Schimmelkäse und Käse mit Rotschimmelkulturen auf der Rinde. Allerdings gilt das doch nur für die dann "roh" verzehrten Käse. Du darfst ja auch Gorgonzolasoße essen, wenn es richtig gekocht hat. Und der Raclettekäse wurde ja ordentlich erhitzt. Würd mir keine Sorgen machen! :)

Top Diskussionen anzeigen