Angst vor Entbindung

Hallo,
Ich 34 ssw, hatte bisher keien Angst vor der Geburt! Aber zwei Frauen in meinem Umfeld haben entbunden und fanden es total schrecklich. Meine angst ist nur vom Dammriss oder scheidenriss. Jetzt spiele ich schon mit den ūüí≠ Gedanken ob ich Kaiserschnitt w√§hlen soll. Obwohl Kaiserschnitt f√ľr mich auch gar nicht in Frage kommt. Ohhh kann man es verhindern, dass man keinen Dammriss bekommt oder so?

1

Hallo.
Bei meiner ss waren auch die gr√∂√üten √Ąngste zu reissen oder geschnitten zu werden. (Was dann leider auch passiert ist) es ist nat√ľrlich √ľberhaupt nichts sch√∂nes und danach auch mit Schmerzen verbunden ABER w√§hrenddessen ist man normalerweise beteubt & es wird nur im n√∂tigsten Fall gemacht. Mach dir nicht zu sehr einen Kopf. W√§hrenddessen bekommt man das auch so garnicht mit! Aber ich hoffe und w√ľnsche mir f√ľr euch eine sch√∂ne angenehme Geburt! & mach dich nicht verr√ľckt Lg

5

Vielen Dank...
ich möchte mir ja nicht den Kopf zerbrechen, muss aber ständig daran denken. Ich meine ich bin auch nicht wehleidig, aber wenn man schon einen pickelchen am hintern hat tut das höllisch weh...

7

Ich m√∂chte dir echt nicht unn√∂tig Angst macjen, aber du hast recht es tut h√∂llisch weh & ich hatte danach echt Angst davor pieseln zu gehen. Aber alles halb so wild mit Schmerz Mitteln geht das - musst jedoch aufpassen wenn du stillen m√∂chtest mit der Dosis. Die ersten zwei Wochen konnte ich auch nicht sitzen oder lange laufen. Aber meine Hebamme kam t√§glich & hat Tag zu Tag eine Wundheilung gesehen. Das vergisst man aber sofort wenn man sein W√ľrmchen sieht! Ich kann dir sagen das ich und sowohl viele andere Frauen die ich geh√∂rt habe eher geschnitten wurden wenn sie eingeleitet wurden aufgrund zu schnellem geburtsvorgang oder der pda weil die herzt√∂ne runter gingen. Aber muss ja nicht bei jedem sein. Es gibt auch so viele Frauen die entbunden haben und am selben Tag nach Hause gegangen sind und keine Schmerzen hatten. Aber das kann man leider nicht vorraussehen. Ich habe mal geh√∂rt das dammmassagen vor der Geburt vor einem Riss sch√ľtzen sollen - da hatte uns die Hebamme auch extra √Ėl mitgegeben.

Thema Kaiserschnitt : meine Freundin hatte mit ihrem Schnitt viel mehr Probleme danach wie ich (wurde komplett geschnitten)

2

Hallo.
Bei meiner ss waren auch die gr√∂√üten √Ąngste zu reissen oder geschnitten zu werden. (Was dann leider auch passiert ist) es ist nat√ľrlich √ľberhaupt nichts sch√∂nes und danach auch mit Schmerzen verbunden ABER w√§hrenddessen ist man normalerweise beteubt & es wird nur im n√∂tigsten Fall gemacht. Mach dir nicht zu sehr einen Kopf. W√§hrenddessen bekommt man das auch so garnicht mit! Aber ich hoffe und w√ľnsche mir f√ľr euch eine sch√∂ne angenehme Geburt! & mach dich nicht verr√ľckt Lg

3

Ich hatte keinen ;-)
Mach dir keine Sorgen.
Unter der Geburt ist dir das total egal.

4

Also erstmal jede Geburt ist anders .
Jeder empfindet Schmerzen andere ich muss sagen beide Geburten die ich hatte waren durchaus zu ertragen die letzte Phase war etwas anstrengender aber ich kann dir sagen sobald du dein baby hast weisst du wof√ľr du das durch gestanden hast. H√§tte bei beiden einen dammriss kann mich aber nicht daran erinnern wann das soweit war weil ich das nicht wirklich wahrgenommen habe . Lass dir keine Horror Geschichten erz√§hlen klar ist jede Geburt mit etwas Schmerzen verbunden.
Also ich habe das 2 x √ľberlebt und bekomme nun das dritte kann also nicht wo schlimm sein
Aufgeregt und teilweise angespannt bin ich trotzdem und das ist denke ich ganz normal
Sonne2017 mit baby Girl im Bauch 31+0ssw

6

Huhu!

Also ich habe vor der Geburt massiert wie ein Weltmeister mit Dammmassage-√Ėl etc. und bin trotzdem mit nem Dammriss 1. Grades und einigen Schamlippenrissen gen√§ht wurden.

Was ich dir sagen kann: ich hab das unter der Geburt nicht gemerkt. Unter den Wehen bist du so voll Adrenalin und auch danach noch, dass du das nicht unbedingt merkst. Als die √Ąrztin sagte: "Naja, bissl m√ľssmer n√§hen." :-D dachte ich noch: "H√§? Ich merk gar nix?!"
Das Nähen tat nicht weh.

Klar, die ersten Male Pipi danach haben etwas gebrannt. Haben sie aber auch bei meiner Zimmerkollegin, die nicht genäht wurde. Und die ersten Male GV gehen auch nur langsam von statten. Gehen sie aber bei meiner nicht-gerissenen ehemaligen Zimmerkollegin auch ;-) Eine Freundin hatte einen Dammschnitt.. auch sie sagt, den hat sie damals gar nicht gemerkt und erwartet nun das dritte Kind.

Ich kenne aber eben auch genug Frauen, bei denen gar nichts passiert ist. Ist halt wieder von Frau zu Frau unterschiedlich.

Du machst das schon! :-)

8

H√∂r bitte nicht auf andere Geschichten. Wenn Geburten wirklich so schrecklich w√§ren, w√ľrde niemand ein zweites Kind bekommen.

Du kannst vorab Dammmassagen machen. Ob die was bringen, keine Ahnung. Mal die hebi fragen, ich hab es damals bleiben lassen.

Ein Dammriss kann passieren, muss aber nicht. Unter der Geburt versucht die Hebamme den Damm vorzubereiten (mit warmen T√ľchern etc), so war es bei mir.

Ich hatte bei meiner Geburt ebenfalls einen Dammriss. Wurde auch genäht, aber habe ihn nicht einmal gemerkt (in der Zeit nach der Geburt).

Ich kann nur von mir sprechen. Ich habe lieber einen Dammriss, als dass ich mir den halbe Bauch aufschneiden lasse. (In einer Notsituation gar keine Frage, aber freiwillig, w√ľrde ich mir das nicht antun, schon alleine aus dem √§sthetischen Gesichtspunkt)

9

Ich hatte bei der ersten Geburt einen Dammschnitt (wegen Saugglocke), bei der zweiten Dammriss 2. Grades, Scheidenriss und Labienriss (laut Mutterpass). Ich habe nichts gemerkt! Alles andere tat so viel mehr weh! Und es ist super verheilt, musste keine Schmerzmittel nehmen. Und dass obwohl ich sonst auch eher empfindlich bin...Es klingt wirklich schlimmer als es ist! Und falls du eine PDA hast, merkst du es eh nicht. Nur Mut! Liebe Gr√ľ√üe!

10

Ich werde mir ein epi.no holen ...
ein Versuch ist es wert :)

11

Huhu. Bei meinem Sohn bin ich leider sehr stark gerissen, KU 36 cm aber ist unter einer Presswehe passiert, habe es somit gar nicht mitbekommen. Danach das Pipi machen hat echt fies gebrannt und vom gro√üen Gesch√§ft wollen wir gar nicht reden. Als Tipp, kauf dir einen Kinderschwimmring wenn du nicht schon einen hast. Bei meiner zweiten SS hatte ich durch diese Geschichte mega angst zu pressen, hab mich echt verkrampft, aber bis auf leichte Sch√ľrfungen war nix, die Hebi meinte auch das es nicht immer rei√üen muss, diesesmal 34 cm KU..
Jetzt bei Kind Nr. 3 bin ich echt gespannt, hab noch 10 Tage bis Termin und hab echt Angst, also kann dich gut verstehen. Glg

Top Diskussionen anzeigen