Kindsbewegungen - wann wird aus kitzeln treten?

Wie oben schon geschrieben: mich interessiert, wann bei euch aus dem Kitzeln/Flattern leichte Tritte wurden.

Ich bin heute bei 18+6 und darf den kleinen seit ca. 2 Wochen spüren. Das kitzeln wird langsam seltener, dafür merke ich andere "Bewegungen", bei denen ich unsicher bin ob sie von der Verdauung kommen oder sich einfach nur das Gefühl verändert, weil der Kleine stärker wird.

1

Kommt aufs Baby drauf an. Mein Kleiner hat mich vielleicht 1-2 getreten. Sonst boxt er mehr oder streckt sich. Da war ich ihm immer sehr dankbar dafür. :-)
Die Kleinen werden von Woche zu Woche immer kräftiger. Das wird bestimmt nicht mehr lang dauern.

LG Cala

2

Huhu,

also unsere Kleine hat das Kitzeln ausgelassen und hat direkt getreten bzw. geboxt ☺️
Habe sie aber auch erst sehr spät gespürt, das war in der 21. ssw.
Ich denke lange dauert es nicht mehr, bis dein Schatz kräftiger wird 😉

Viele Grüße
Littlesternchen89 mit Lea 30. ssw

3

Richtige tritte waren bei mir so um die 21. Ssw.

4

Das ist immer sooooo unterscheidlich ich dürfte in die 20 SSW überhaupt was spüren wobei es ist meine erste ss also habe ich es vielleicht gar nicht wahrgenommen dann ABER eine Woche später waren es heftige Tritte die kaum zu übersehen waren.Und bis jetzt 33 SSW jeden Tag spüre ich die kleine voll oft und voll stark

5

Ich hab gar kein kitzeln oder flattern gemerkt sondern direkt ab Woche 22 stärkere Bewegungen

6

Ich hab seit der 17. Woche dieses Kitzeln und leichte anstubsen gemerkt. Das wurde immer stärker. Seit ner guten Woche merke ich es auch durch die Bauchdecke und mein Schatzi durfte unsere kleine am Samstag auch schon leicht spüren. War aber Glück, da die junge Dame gerade noch so den Bereich getroffen hat, wo seine Fingerspitzen lagen.

Hab aber etwas Angst davor, was für ein Geturne da noch auf mich zukommt. Zum Teil erschrecke ich mich bei der Arbeit auch, wenn ich da was abbekomme #rofl

Bin jetzt 22+1 #verliebt

Top Diskussionen anzeigen