Hcg steigt nur langsam, bitte um Erfahrungen

Hallo ihr Lieben, ich war letzte Woche beim FA zur ersten Untersuchung. Leider sah sie auf dem us nur zwei leere fruchthüllen. Sie meinte man müsste mehr sehen da ich laut letzter Regel 7ssw sein müsste. Dann haben sie mir Blut abgenommen und am nächsten Tag habe ich den Wert von 2500 hcg gesagt bekommen. Die Ärztin meinte das wäre zu wenig für die Woche und es kommen am Wochenende Blutungen. Nun hatte ich aber am we keine Blutungen und bin also heute wieder hin. Haben mir dann heute nochmal Blut abgenommen und hab gerade den Wert bekommen der hcg ist nur auf 3500 gestiegen. Die Ärztin war leider nicht mehr da und die schwerster meinte es ist nicht normal das sich der Wert nicht verdoppelt hat und ich müsste mit Blutungen rechnen. Ich könnte aber morgen nochmal mit der Ärztin sprechen und ich soll mir schon mal überlegen ob ich es normal abgehen lassen will oder eine aussschabung möchte. Ich versteh die Welt nicht mehr... Ist es denn wirklich so ein schlechter wert? Ich denke einfach warum auch immer das ich einfach noch nicht 7ssw bin und erst 4 oder 5 ssw bin... Ich versteh garnix mehr und bin am Ende...

1

Huhu
Naja solange du keine Blutung bekommst würde ich sowieso mit allem warten
Aber ja er muss sich eben verdoppeln egal ob 5 woche oder 7woche
Würde am Ende der Woche nochmal am US gucken lassen und dann abwarten

Solang du keine schmerzen hast warte noch mit der Ausschabung

2

Vielleicht ist ja auch nur eine FH leer und in der anderen ist was drin dann würde sich der Wert ja auch nicht richtig verdoppeln. Ich drück Dir ganz fest die Daumen das mindestens eins sich schön eingekuschelt hat

3

Ja meinst du das wenn in einer FH nix mehr drin ist sich der Wert dadurch schlechter verdoppelt? Das wäre ja eine gute Erklärung. Ich bin gerade im Krankenhaus und bin gespannt was der Arzt hier im US sieht.

4

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg

Ich hänge dir die einfach mal an.
Bedenke das ein ES sich verschieben kann und eine Einnistung auch mal länger dauern kann.
Vllt. Bist du erst in der 6. Ssw dann wäre der Wert okay und es muss nicht zwingend etwas in der FH zu erkennen sein.

Genau um solche Panik zu vermeiden kontrolliert mein FA den Wert nur einmal für seine Akte.

Übereile bitte keine Entscheidung und gib den Zwergen noch etwas Zeit. So eine Entscheidung kann man später leicht bereuen und sich Vorwürfe machen nicht gewartet zu haben.

Ich drücke dir die Daumen.

LG Mara mit 3 Sternen und Baby inside 14+2

Top Diskussionen anzeigen