Femurlänge zu kurz? Wer hatte/hat das auch?

Heute bin ich bei SSW 29+2 und war gerade beim Gynäkologen. Die Sono-Untersuchung ergab folgende Werte:
BPD: 8,49
FOD: 9,33
ATD: 8,39
APD: 8,30
FL: 4,82

Entsprechen diese Werte der zeitgerechten Norm?

Ist die Femurlänge deutlich zu klein?? Alle Tabellen (Dr.Bluni et. al) zeigen deutlich höhere Werte an (FL 5,6). Ich mache mir solche Sorgen!

Wer von euch hatte auch einen zu kleinen Femur beim Baby? Ich selbst bin 172cm, der Vater des Kindes 193cm. Ich habe vorher nur geweint.

1

Huhu, also ich bin 174cm und mein Mann 2m und unser erster kam bei 39+0 mit 48cm zur Welt. Seine FL war bei 30+4 bei 5,5. Also auch sehr zart. Unsere jetzige Maus war genau so und hat dann einen ordentlichen Schub gemacht. Damit hat auch keiner gerechnet. Die Geburtsgröße hat nichts mit der späteren Größe zu tun. Wenn du dir Sorgen machst, rufe deinen Arzt nochmal an oder lasse dir einen Termin beim Pränataldiagnostiker geben. Da wird alles gut sein

2

Hey du, mach dir da nicht so viele Gedanken. Es sind ja alles immer nur schätzwerte.
Bei meinem sohn wurde letzten Donnerstag die FL auf 2,52cm gemessen und jetzt am Dienstag auf 3,10cm. Mir fällt es sehr sehr schwer zu glauben das die tatsächlich in 5 Tagen um 5mm gewachsen ist.
Es kommt immer darauf an wie das Kind liegt und wie gemessen wird.

Alles Liebe Janina 19+1

3

Dankeschön für die lieben Worte! Bei mir wäre der Femur in den letzten 4 Wochen nur 1,2 mm gewachsen. Kann das sein?

4

Hallo!
Meinst du mm oder cm? Ist das eigentlich die Länge, die man dann x 7 nimmt?

LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen