Blasenentzündung

Hallo zusammen,
leider hat mich eine Blasenentzündung erwischt und ich musste gestern einmalig Antibiotika nehmen.

Hat jemand noch zusätzliche Tipps für mich was ich tun kann?

1

Viel trinken. Ich nehme jetzt unterstützend Uro Protect, das hilft mehr sehr gut. Gute Besserung und alles Gute #klee LG Alexa SSW 23+6

2

Habe es auch ständig mit blasenentz zu tun.
Ich nehme cranberrykapseln. Zusätzlich hab ich mir von rossman cranberry saft gekauft. Die kapseln gibt es dorr auch oder bei der apotheke.
Gute besserung.

3

Femannose - tgl ein Beutel - hilft wirklich gut, auch vorbeugend!!!

4

Habe mir heute dieses femannose aus der apotheke geholt. Hoffe es wirkt bin in der 13 ssw.

5

Hast du gute erfahrung mit femannose? Ich hab so komische brocken im rachen seit ich das genommen habe. Kennst du dich damit aus?

6

H

7

Hey ihr lieben -
Der Beitrag ist ja jetzt ein Monat her aber -haben am Freitag bei mir schon wieder ne blasenentzündung festgestellt und musste einmalig Antibiotika nehmen -amoxizilin 3000 son Granulat zum trinken.....
Dann habe ich gestern Nacht als ich auf Toilette musste auf dem Toilettenpapier Blut gesehen und Panik bekommen .sind am Morgen dann ins kh und es soll alles ok sein.....
So nun zu meiner Frage -ich habe noch femannose zu hause von vor meiner Schwangerschaft .kann ich das zur Vorbeugung ohne bedenken nehmen ???
Ich habe einfach keine Lust auf diese Antibiotika wenn wieder was ist 😥

Top Diskussionen anzeigen