Hat Traubensaft bei euch geholfen?

Huhu,
Als ich am 08.08 bei meiner Praxishebamme war , hat sie meinen Eisenwert kontrolliert.. lag bei 10,8 (ist ja jetzt nicht sooo schlecht). Sie sagte ich solle mehr dunkles Fleisch und grünes Gemüse essen. Versuchen tue ich es natürlich , aber so Mega Appetit hab ich da nicht drauf ^^
Traubensaft soll ja auch helfen ,Nüsse,getrocknete Aprikosen etc (vollkorntoast etc. haben wir vorher schon immer gegessen ) .. hatte mir letztes Mal den Saft von MamAlete geholt, ging ganz gut zu trinken und heute eben Traubensaft von Aldi.
Der bringt es doch auch ??
Heute hatte ich z.B das ich Anscheind zu schnell aufgestanden bin , dann Treppe hoch und oben merkte ich dann huiiii die Luft ist etwas knapp und mir war etwas flau und blass sah ich auch aus .. habe mich dann kurz hingelegt und dann ging es einigermaßen wieder ..
Also bin ab und an schneller aus der Puste ...
Kennt ihr das auch ??

LG und schönen Abend noch

josili1516(21+0) #herzlich

1

Hallo,

Mein Eisenwert ist auch direkt an der unteren Grenze. Meine Fähigkeit hat mir geraten floradix zu nehmen. Ist ein Saft der ziemlich gut runter geht.

Hatte mir zwischenzeitlich auch so einen Eisensaft von DM geholt. Aber den bekomme ich echt nur schwer runter..

Lg

3

In welcher SSW bist du denn ? Kennst du das auch mit der Kurzamtigkeit?

7

In der 18. SSW. Ja das hatte bei mir schon vor ein paar Wochen angefangen. Das wurde jetzt zwischenzeitlich allerdings besser. Gefühlt ist es aber Tagesformabhängig..

weiteren Kommentar laden
2

Noch eine Stimme für Floradix Kräuterblut.

4

Huhu, mein Eisenwert ist auch etwas niedrig und meine FÄ hat mir Floradix Kräuterblut empfohlen. Wollen es erstmal so ohne Tabletten probieren. Ist zwar etwas teuer aber rein pflanzlich. LG

5

Wie sieht das bei dir aus mit Kurzatmigkeit?? Kennst du das auch ? Wann war das bei dir ? Ungefähr auch die SSW??

6

Kurzatmigkeit fängt bei mir jetzt erst richtig an. Bin fast in der 32. Woche.

8

Hallöchen

Versuch doch zum snacken auf der Couch cranberrys... Die schmecken lecker und haben einen hohen eisengehalt... Zusätzlich muss man nicht viel machen... Tüte auf berrys rein ;) und als chipsersatz perfekt und schmecken auch noch mega lecker...

Alles liebe

9

Danke für den Tip :)

Wünsche dir auch alles Gute #blume

11

Hey,

Bei mir hat es sehr gut geholfen :)

Nicht nur Traubensaft, sondern vor allem der Rotkäppchensaft..

Kann ich nur empfehlen :)

12

*Rotbäckchensaft ;)

14

Ich drängel mich mal dazwischen... #schein Schmeckt Rotbäckchen auch so nach Blut wie Floradix? Musste Floradix mal im KH trinken nach inneren Blutungen. Und es war sooo eklig! Ist Rotbäckchen da angenehmer? Danke :-)

weitere Kommentare laden
13

Hallo.

Ich habe gerade deinen Beitrag entdeckt und dachte ich schreibe dir mal.

Ich bin in der 36.SSW und habe seit der 9.SSW Dolle Probleme mit dem Eisenwert.

Meiner liegt momentan bei 4.6 trotz hochdosierten Tabletten und Infusionen in der Klinik.

Jetzt ist beim Blutbild rausgekommen, dass ich einen starken Vitamin B12 Mangel habe und dadurch der Eisenwert wohl nicht steigt.

Jetzt nehme ich hochdosiertes Vitamin B12.

Ich hoffe nur, dass sich dieser Mangel nicht auf meine Kleine übertragen hat, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch das sie an Diabetes erkrankt, nach der Geburt sehr unruhig ist bis hin zu Nervenschäden.

Ich wünsche dir alles Gute.

Lg

15

Ich hab Rotbäckchensaft getrunken und ab und zu Blutwurst und Steak gegessen, als der Eisenwert bei 11,2 war ;) Damit ging er zum nächsten Termin wieder auf 11,8. Meine Hebamme hatte auch Floradix Kräuterblut empfohlen, ich hatte aber ein bisschen Angst, dass es wieder zu Verstopfung führt, das war am Anfang der Schwangerschaft recht heftig und hat sich dann mit Magnesium endlich eingependelt gehabt. Jetzt bin ich ET -2 und Eisenwert wieder auf 11,3 was aber laut Hebamme ok ist.

16

Ich kann auch den Fruchtsaft von Amecke mit Eisen empfehlen. Der schmeckt sehr lecker und ist günstiger als Rotkäppchensaft.

Cranberrys hatte ich gar nicht so auf dem Schirm. Aber die futtere ich morgens gern in meinem selbstgerösteten Müsli. Das ist super lecker. Haferflocken liefern auch gut Eisen.

Wenn jemand das Rezept möchte schreibt mich ruhig an.

LG Cala ET-12

Top Diskussionen anzeigen